Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    169

    Gewinde nachschneiden Vergaserdeckel

    Abend liebe 2Vler

    Ich möchte gerne die beiden Gewinde für den Choke / Gaszug im Vergaserdeckel nachschneiden und deshalb meine Frage:

    M6x0.75 oder M6x0.5?

    Auf alle Fälle sind bei mir beide Stellschrauben d= 6 mm, also nichts von 1x M5 und 1x M6.

    Danke und entschuldigt mir das Fehlen einer Gewindelehre.

    Schöen Sonntag!

    (BMW R100 RT; 07.81)
    LG Mike

  2. #2
    Avatar von flattwin755
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    21629 Neu Wulmstorf
    Beiträge
    801

    AW: Gewinde nachschneiden Vergaserdeckel

    Moin Mike,

    Eben gemessen, M6x0,75
    Heiko R. 38 Jahre auf de(m)r Strich.



    Motorräder: R75/5 Bj 70; R80GS Bj 92; R100RT(100/7) BJ 79; CR Projekt R75/6 ohne Papiere. Dnepr 650 Gespann Bj 94
    https://www.youtube.com/watch?v=yflrPYzXYKo

  3. #3
    Avatar von swiss_custom_cafe
    Registriert seit
    21.03.2019
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    169

    AW: Gewinde nachschneiden Vergaserdeckel

    Zitat Zitat von flattwin755 Beitrag anzeigen
    Moin Mike,

    Eben gemessen, M6x0,75
    Herzlichen Dank und ich wünsche einen guten Start in die Woche :-)
    LG Mike

  4. #4

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    5.709

    AW: Gewinde nachschneiden Vergaserdeckel

    Könnte man doch in die DB schreiben. Oder. Nicht das man das oft braucht. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier