Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    19

    Boge Federbein/Stoßdämpfer R60/5

    Hallo,
    Ich bin gerade dabei, den Stoßdämpfern meiner R60/5 neue Federn zu verpassen.
    Bei Demontage habe ich den Ist-Zustand mit dem ETK abgeglichen und bemerkt, dass die obere Beilagscheibe fehlt. Diese habe ich mir bestellt.
    Bei Montage stört diese allerdings eher - heißt ich kriege die Stoßdämpfer nun nicht mehr richtig montiert.

    Gehört die Scheibe zwingend rein?
    Gehört diese in die Aluhülse oder auf die Aluhülse? Vertiefung nach unten oder nach oben?

    Egal wie ichs drehe - so richtig sitzen mag die Scheibe nicht..

    Danke euch!
    Uli
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20200914_133202.jpg   20200914_132757.jpg  
    Geändert von R60_5 (14.09.2020 um 12:45 Uhr)

  2. #2
    Avatar von R69SR90S
    Registriert seit
    01.05.2018
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    94

    AW: Boge Federbein/Stoßdämpfer R60/5

    Also, die von Dir im Bild gezeigte Scheibe gehört definitiv als Teller unter die Feder über den Verstellhebel. Oben hat die nix zu suchen und soweit ich mich erinnere, ist bei meinen Federbeinen oben keine Scheibe. Die obere Alu-Federbeinaufnahme sitzt imho direkt in der Aluhülse. Nimm Loctite für die Verschraubung des Dämpfers in die Federbeinaufnahme!

    Gruß

    Andreas

  3. #3

    Registriert seit
    01.09.2020
    Beiträge
    19

    AW: Boge Federbein/Stoßdämpfer R60/5

    Zitat Zitat von R69SR90S Beitrag anzeigen
    Also, die von Dir im Bild gezeigte Scheibe gehört definitiv als Teller unter die Feder über den Verstellhebel. Oben hat die nix zu suchen und soweit ich mich erinnere, ist bei meinen Federbeinen oben keine Scheibe. Die obere Alu-Federbeinaufnahme sitzt imho direkt in der Aluhülse. Nimm Loctite für die Verschraubung des Dämpfers in die Federbeinaufnahme!

    Gruß

    Andreas

    Die untere Scheibe ist vorhanden, vgl. Bild. Die obere Scheibe lt. Explosionszeichnung wurde bestellt - passt aber nicht.
    Danke!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bildschirmfoto 2020-09-14 um 14.14.35.png  

  4. #4

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.659

    AW: Boge Federbein/Stoßdämpfer R60/5

    Das geschmiedete Federbeinauge aus Alu auf Deinem Foto liegt direkt auf der Feder auf. Der Blechteller wird bei den geschweissten Nachfolgefederbeinaugen verwendet. Foto zeigt den unteren Auflage- oder Zentrierteller 1230282.
    Gruß
    Wed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1230282.JPG  
    Geändert von wed (14.09.2020 um 16:23 Uhr)

  5. #5
    Avatar von Gerd W.
    Registriert seit
    22.08.2016
    Ort
    31848 Hasperde
    Beiträge
    59

    AW: Boge Federbein/Stoßdämpfer R60/5

    Hier sieht man‘s gut -oben keine Scheibe.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken C58FF991-6DE2-4C77-B704-B5C815D9A201.jpg  
    "Der Rost frisst Stahl und Eisen, die Sorge frisst den Weisen."

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier