Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1

    Registriert seit
    19.02.2020
    Beiträge
    12

    R80ST Vorderradbremse

    Ich habe eine Frage zur Vorderradbremse. Gibt es einen Händler der so etwas in der Art (siehe Foto), mit Tüv Gutachten anbietet?
    Mit der Forum Suche habe ich das gefunden:
    https://powerboxer.de/bremsen/127-2v...en-bremssattel
    Gruß
    Werner
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 20200913_133838.jpg  
    Geändert von sumoler (14.09.2020 um 17:07 Uhr)

  2. #2
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    19.168

    AW: R80ST Vorderradbremse

    Hier mal Anne‘s ST



    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8325.jpg 
Hits:	222 
Größe:	126,4 KB 
ID:	264194
    HG
    Matthias

  3. #3
    Avatar von Colonus
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Geisenfeld
    Beiträge
    868

    AW: R80ST Vorderradbremse

    an meiner ST habe ich auch die HE Bremsscheibe verbaut. Bremst recht gut, v.a. seit auch der Telefix Gabelstabi verbaut ist.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_20190126_110843.jpg 
Hits:	103 
Größe:	154,1 KB 
ID:	264196

    Viele Grüße,

    Franz
    R 100 S/T

  4. #4
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    19.168

    AW: R80ST Vorderradbremse

    Mir sieht die Bremsleitungsführung ein bißchen „freischwebend“ aus?
    HG
    Matthias

  5. #5
    Avatar von Colonus
    Registriert seit
    30.10.2010
    Ort
    Geisenfeld
    Beiträge
    868

    AW: R80ST Vorderradbremse

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Mir sieht die Bremsleitungsführung ein bißchen „freischwebend“ aus?
    Stimmt, der untere Halter fehlt. Ohne das (originale) Stück Metallrohr wäre die Leitung zu kurz.

    Sehe darin aber (technisch) kein Problem. Optisch ist deine Lösung zugegeben viel schöner!

    Viele Grüße,

    Franz
    R 100 S/T

  6. #6
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.908

    AW: R80ST Vorderradbremse

    ..oder für kleines eine Bremsleitung von oben bis unten--
    ohne ''South Stream'' Pipeline --
    und ohne Flickstelle natürlich !!
    Gruss jörg , der Pin-Master !
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  7. #7
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    19.168

    AW: R80ST Vorderradbremse

    Genauso habe ich das gelöst.

    Eine Leitung bei ProBrake für kleines Geld individuell konfektioniert.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_8324.jpg 
Hits:	177 
Größe:	173,5 KB 
ID:	264204
    HG
    Matthias

  8. #8

    Registriert seit
    19.02.2020
    Beiträge
    12

    AW: R80ST Vorderradbremse

    Prima, schönen Dank für die Infos. Die Fa. ist mir sogar bekannt, von denen hatte ich mir mal Räder für eine KTM 640 Adventure bauen lassen.
    Gruß
    Werner

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier