Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21
  1. #1

    Registriert seit
    30.09.2020
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    4

    Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Hallo 2-ventiler-forum

    Ich hab mich erst vor kurzem angemeldet und auch erst seit Juli meine erste Kuh im Stahl. Anfangs wollte ich die Gute umbauen (Cafe Racer, Bobber...), allerdings hab ich mich nun "besinnt" und werd sie Original restaurieren.

    BMW R60/7
    schwarz-metallic - gold
    Baujahr 10/1976
    Zustand mäßig aber weitestgehend original
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1727.jpg 
Hits:	158 
Größe:	302,8 KB 
ID:	265598

    Wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe, hatten die /7 Modelle Zeunas verbaut. Genauer gesagt Zeuna 120/121.
    An meiner Q sind Schalldämpfer in Originalform verchromt mit einer E-Nummer hinten dran, allerdings hab ich keine Ahnung welcher Hersteller.
    Ich will da welche dran haben in Originalform, die bissel mehr Musik machen

    Meine eigentliche Frage ist..
    Kennt jemand die verbauten Schalldämpfer und kann mir sagen ob die Zeuna 120/121 besser klingen?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1860.jpg 
Hits:	171 
Größe:	190,8 KB 
ID:	265599Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1858.jpg 
Hits:	142 
Größe:	298,2 KB 
ID:	265600

    Liebe Grüße aus der Ortenau
    Benjamin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_1727.jpg  

  2. #2
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.364

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Schraube mal einen Dämpfer ab. Irgendwo muss der Hersteller seine Prägung gemacht haben.
    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  3. #3
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.922

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Moin Benjamin !
    Willkommen hier und viel Spazz mit Deiner Muh !!

    Ist da aussen an der Schräge nicht ein BMWLogo??Foto v hinten?

    ansonsten wird es schnell zum Sündenfall !
    Wobei meine Ohren am liebsten an Keihan Exhaust hängen ,
    das ist Original-Form , aussen und innen ,
    aber aus A2 und mit mehr Bass im Abgang !
    Dickeres Material und sehr Dauerhaft !
    Passt auch noch gut mit mehr CCM !
    Aber die Farbe leicht gelblich-wenn sauber -Braun wenn dreckig
    gruss jörg
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  4. #4
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.634

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Hab jetzt das hier https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...%E4mpfer-Frage dazu gefunden, hilft aber auch nicht viel weiter.

    Mein Tipp wäre BOS, da gab 's mal was in Edelstahl, oder BSM und da wären wir über Reiner Winter in der Gegend von Keihan (BK-moto).

    Evtl. mal beim Reiner https://boxup.de/ nachfragen.
    Geändert von frankenboxer (11.10.2020 um 10:38 Uhr)
    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

  5. #5
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.789

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Hallo,

    für etwas mehr am Klang, wer es liebt, gibt es noch Rabenbauer. Vattier hat den Laden zu gemacht.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

  6. #6
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.364

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Wenn die von BOS sind dann sollte dieser Stempel drauf sein

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...challd%E4mpfer

    Beitrag 8

    Manfred
    Bin ich ölig, bin ich fröhlich

  7. #7
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.333

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Nach kurzer Recherche tippe ich auf BSM -aber ohne Gewähr.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  8. #8

    Registriert seit
    30.09.2020
    Ort
    Rheinau
    Beiträge
    4

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Vielen Dank für die schnelle Rückmeldung und eure Mühe!

    @Blue QQ
    Bin dabei einen abzuschrauben aber hab ihn (noch) nicht runter bekommen.. weicht grad in WD40 ein. Das Halteblech hab ich aber weg und darunter steht auch nur die Nummer wie hinten auf der Rosette.
    So ein Stempel von BOS wie in dem Link ist da nicht drauf.

    @boxerliebe
    Vielen Dank fürs Willkommen
    Da ist definitiv kein BMW Logo drauf. Über die Keihan-Teile hab ich auch schon einiges gelesen. Das sind die "Normalen" Nr. 111001 (Boxup) oder Nr. 111001S? Mehr Bass klingt erst mal fein
    Sollte man den Krümmersatz dann auch gleich in VA machen?

    @frankenboxer
    Ich hab auch nach der E4-Nummer gesucht und sie nur in irgendwelchen französichen Teilelisten gefunden. Aber leider steht da kein Hersteller bzw. meist gibts dann eine BMW Nummer in der Spalte vorne mit der man dann wieder bei Zeuna landet

    @Euklid55
    Sind das die Rabenbauer in Edelstahl oder die Sito Dinger?
    Ich will halt nichts Neues kaufen und nachher nicht mal den Unterschied merken. Die Vorhandenen sind ja nicht defekt.

    @MM
    Mal angenommen es wären welche von BSM.. kannst du einschätzen wie die im Vergleich zu den Original Zeunas (120/121) taugen? Klang, Leistung, Lautstärke. Ich hab eben überlegt gebrauchte Zeunas zu kaufen. Originaler gehts ja nicht und eintragen lassen usw. müsste ich die auch nicht. Macht allerdings auch nur Sinn, wenn es ein Unterschied zu den verbauten ausmacht.

    LG
    Benjamin

  9. #9
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.333

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Das dürften 1:1-Kopien der Originale sein, die sich im Klang kaum davon unterscheiden.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  10. #10
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.789

    AW: Vorstellung und Frage zum Auspuff R60/7

    Hallo,

    die Rabenbauer sind aus verchromt. Z.Z. habe ich folgenden Anlagen in meinem Fundus, Zeuna 121/122, Kaihan und Kaihan Free Flow, Vattier und Rabenbauer.
    Vom Klang her sind die Rabenbauer und Vattier für mich die besten Anlagen.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1150001a.jpg 
Hits:	255 
Größe:	238,9 KB 
ID:	265650

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier