Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 107
  1. #1
    Avatar von The_German69
    Registriert seit
    29.10.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Mahlzeit liebe Q-llegen,

    habe nun auch hier in das Forum gefunden und bin mal so frech und poste hier, was ich auch im anderen damals gepostet habe und überarbeite noch das ein oder andere.

    kurz zu meiner Person. Ich bin Adrian (m/24), habe anfang des Jahres die Lehre zum KFZ-Mech für Motorradtechnik in unserem schönen Motorradwerk in Spandau absolviert und bin nun stolzer Besitzer einer R65 LS Bj. 82 mit 30.000km auf der Uhr.
    Der Umbau eines alten Boxers schwebt mir schon lange als Traum vor und nun kann ich ihn endlich umsetzen.

    Ich fang mal an meinen Plan hier ein wenig auszuführen.

    Fahrzeugfront:
    - Beide Telegabeln werden auseinandergebaut, inspiziert und frisch aufbereitet (rechte Telegabel ist zb. undicht)
    - Faltenbälge sollen ebenfalls dran.
    - Ein neuer Scheinwerfer soll her, ebenso neues Kombiinstrument, neuer Lenker, neue Griffarmaturen und Lenkerendspiegel

    Motor:
    - Sobald die Q komplett zerlegt wurde, werde ich mir auch mal den Motor vornehmen, da bei den nur 30.000km in den knapp 40 Jahren mit viel Standzeit wenig passiert ist und das ein oder andere sicherlich überholt werden muss, sei es der Ventiltrieb, Kolben, Kurbelwellensimmerring oder Ähnliches.
    - Verbaut wird unter anderem der Ölwannendistanzring mit außenliegendem Ölfilter, damit ich mir die Arbeit in Zukunft erleichtern kann
    - Mir schweben möglicherweise hochverdichtende Kolben, eine schärfere Nockenwelle und ähnliche Sachen vor, um das ganze ein wenig aufzupeppen (EDIT: Hat sich wieder erledigt)
    - Sollte es für die R65 (hoffentlich) offene Luftfilter inkl. Teilegutachten geben, werde ich diese montieren. (EDIT: Ebenfalls erledigt)
    - Vergaser wird komplett gereinigt, überholt und wieder schick gemacht, aus dem linken Vergaser sickert es beim Kaltstart bspw. raus.

    Fahrzeugelektrik:
    - Wie bereits erwähnt, soll ein neuer Scheinwerfer her, LED-Frontblinker werden über eine Klemmung am Gabelholm befestigt
    - Was das Heck angeht, komm ich gleich zu.

    Fahrzeugheck:
    - Jetzt brauche ich den Rat von älteren, erfahreneren Boxerliebhabern. Bei der LS handelt es sich ja um die Twinshock Schwinge. Ich habe von Sport Evolution ein schönes Heckumbaukit gefunden, dass so aber nur in der Monolever Variante verfügbar ist. Beim dem Kit wäre nämlich alles dabei, was ich sonst noch so fürs Heck brauche. Jetzt nun zu meiner Frage: Ist es möglich, die Twinshock Schwinge, gegen eine Monolever Schwinge auszutauschen? (EDIT: Mono-Schwinge, passt nicht auf meinen Hauptrahmen. Heckrahmen Kit hab ich gefunden)
    - Das, bzw. die Federbeine sollen am Hauptrahmen befestigt, statt momentan senkrecht verbaut zu werden. (EDIT: Verbaut werden 2 schicke Öhlins Gasdruck Stoßdämpfer die an den Heckrahmen reichen)

    Abgasanlage:
    - Der Vorbesitzer hat den schwarzen Krümmer und Endschalldämpfer gegen polierte ausgetauscht, jedoch müssten die auch nochmal aufgefrischt werden. Vielleicht kommt auch eine neue Abgasanlage her.
    (EDIT: Verbaut wird definitiv eine Hattech Gunball Anlage mit neuen Krümmern und Krümmerband)

    Reifen:
    Die momentan verbauten Reifen sehen zwar an sich noch top aus aber sind schon sehr alt (Reifenkante sehr "gläsern") und sollen auch gegen Scrambler-ähnliche, leicht bestollte Reifen gewechselt werden.
    (EDIT: Montiert werden Heidenau K60)

    Optik:
    - Jetzt zum Look des Fahrzeuges: Den Tank möchte ich in einem leicht cremefarbenen weiß lackieren lassen. Dazu soll das ganze mit unseren traditionellen M-Farben verschönert werden.
    - Felgen sollten ursprünglich ebenfalls in weiß, hellblau, blau, rot lackiert werden, da meine Felgen aber "5 Speichen" haben und das eher kacke aussehen würde, werden sie wahrscheinlich schwarz gepulvert
    - Haupt- und Heckrahmen werden schwarz pulverbeschichtet
    - Motor wird, nachdem er vollständig auseinandergebaut ist sandgestrahlt und ebenfalls in schwarz pulverbeschichtet.

    Ich denke mal, nach meiner relativ detailierten Beschreibung werdet ihr euch ein Bild von meinem Projekt machen können.
    Bitte verschont euch die Anmerkungen zum Thema Kosten und Zeit. Das spielt für mich beides keine Rolle. Dass ich einiges investieren muss ist mir durchaus klar und das mache ich sehr sehr gerne. Das Projekt ist mir "jeden" Cent und jede Sekunde wert.

    Bilder vom Fahrzeug kann ich bei Bedarf gerne mal posten, den Thread möchte ich gerne auf dem Laufenden halten und hoffe auf viel Verständnis für den Jungspund und die ein oder anderen Tipps und Tricks

    Liebe Grüße
    Adrian

    EDIT: Ihr könnt euch auf den Bildern gerne mal ein Bild von der kleinen Q machen und da ich aus dem ganzen Umbau noch ein schönes Zeitraffer Video machen möchte, könnt ihr euch, was ich bis jetzt erreicht habe, R65 Umbau hier anschauen.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 25 01.jpg 
Hits:	306 
Größe:	300,5 KB 
ID:	266765Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 25 11.jpg 
Hits:	290 
Größe:	302,9 KB 
ID:	266766Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 25 45.jpg 
Hits:	260 
Größe:	304,0 KB 
ID:	266767Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 25 56.jpg 
Hits:	225 
Größe:	251,1 KB 
ID:	266768Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 26 03.jpg 
Hits:	218 
Größe:	262,4 KB 
ID:	266769Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 26 12.jpg 
Hits:	204 
Größe:	149,1 KB 
ID:	266770Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 26 27.jpg 
Hits:	205 
Größe:	279,5 KB 
ID:	266771Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 27 50.jpg 
Hits:	204 
Größe:	296,0 KB 
ID:	266772Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 16.06.20, 20 28 04.jpg 
Hits:	197 
Größe:	299,1 KB 
ID:	266773
    Geändert von The_German69 (30.10.2020 um 14:52 Uhr)

  2. #2
    Avatar von The_German69
    Registriert seit
    29.10.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Sooo...Und da der oben gepostete Text inkl. Bilder schon ein Weilchen her ist, füge ich noch ein paar weitere Sachen hinzu, wie der aktuelle Stand der Dinge ist.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	1.jpg 
Hits:	202 
Größe:	290,5 KB 
ID:	266774Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	2.jpg 
Hits:	171 
Größe:	133,4 KB 
ID:	266775Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	3.jpg 
Hits:	153 
Größe:	124,0 KB 
ID:	266776Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	4.jpg 
Hits:	162 
Größe:	237,1 KB 
ID:	266777Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	5.jpg 
Hits:	168 
Größe:	299,0 KB 
ID:	266778Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	6.jpg 
Hits:	175 
Größe:	230,6 KB 
ID:	266779Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1833.jpg 
Hits:	176 
Größe:	222,7 KB 
ID:	266783Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	7.jpg 
Hits:	166 
Größe:	264,3 KB 
ID:	266780Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	8.jpg 
Hits:	163 
Größe:	260,9 KB 
ID:	266781Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	9.jpg 
Hits:	167 
Größe:	199,3 KB 
ID:	266782Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 30.10.20, 14 04 40.jpg 
Hits:	166 
Größe:	295,6 KB 
ID:	266784Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Foto 30.10.20, 14 04 51.jpg 
Hits:	182 
Größe:	299,5 KB 
ID:	266785

  3. #3
    Avatar von The_German69
    Registriert seit
    29.10.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Das ein oder andere Problem hab ich im Laufe der Demontage erfolgreich gemeistert...Jedoch komm ich zur Zeit an einer bestimmten Stelle nicht weiter.
    Das Lenkkopflager, welches dringend erneuert werden muss möchte nicht herauskommen. Grund dafür ist die schöne große Rundmutter die ich einfach nicht gelöst bekomme. Bevor ich die Rohrzange anlege und mir das Teil direkt verhunze frage ich lieber nach, ob jemand von euch einen Trick hat, wie ich am besten untere Gabelbrücke demontiert bekomme.

    Dankeschön!

  4. #4
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.984

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Moin Adrian !
    Willkommen und viel Spass hier !
    Und natürlich mit Deiner Muh--
    weil Du ja wahrscheinlich tags viel mit dem modernen Geraffel
    zu tun hast , was allgemein hier wegens verschraubter Kompliziertheit
    nicht so toll ankommt
    Gruss jörg

    Ps:sieht ja für die Paar Kilometers von aussen schon wie ne alte Fregatte aus
    Geändert von boxerliebe (30.10.2020 um 14:55 Uhr)
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  5. #5
    Avatar von R100rsfahrer
    Registriert seit
    03.12.2016
    Ort
    Oberfranken
    Beiträge
    1.312

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Servus aus Oberfranken,

    Schön das ein Jungspund sich hier einfindet.

    ... schönes Projekt, willst Du wirklich Mumienband um die Krümmer wickeln?
    Gunball kann ich Dir auch empfehlen, und die Krümmer liefert auch der HATT dazu. Passt einfach, ist teuer und der TÜV hat damit kein Problem.
    Hier im Forum ist die gängige Meinung die Dinger fressen Leistung, mag sein, und trotzdem würde ich die wieder anbauen. Den 860 Kit von Siebenrock kennst Du?

    Wäre vllt. eine Möglichkeit die Leistungssteigerung anzugehen.

    Mach mal, viel Erfolg und schliesslich bist Du ja vom Fach.

    Das Video ist gut, wie zerlege ich eine Q im Zeitraffer
    Geändert von R100rsfahrer (30.10.2020 um 15:00 Uhr)
    Viele Grüße Oliver

  6. #6
    Avatar von The_German69
    Registriert seit
    29.10.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Zitat Zitat von boxerliebe Beitrag anzeigen
    weil Du ja wahrscheinlich tags viel mit dem modernen Geraffel
    zu tun hast , was allgemein hier wegens verschraubter Kompliziertheit
    nicht so toll ankommt
    Gruss jörg
    Ach quatsch die moderneren Boxer sind doch super simpel!
    Das ist nämlich auch wiederum ein Grund, warum neben meiner F 850 GS was älteres in der Garage stehen soll!

  7. #7
    Avatar von The_German69
    Registriert seit
    29.10.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Zitat Zitat von R100rsfahrer Beitrag anzeigen
    Den 860 Kit von Siebenrock kennst Du?

    Wäre vllt. eine Möglichkeit die Leistungssteigerung anzugehen.
    Ja von dem schicken Siebenrock Kit hab ich auch schön gehört und bin auch immer noch am überlegen, ob das auch an meine Q ran soll.
    Jedoch befinde ich mich ja momentan nicht im Bereich die Leistung des Motors verbessert zu haben und umgehe somit ja auch die Kosten eines Prüfstandgutachtens.

    Vielleicht kann man mir hier im Forum ja mitteilen, wo ich dort preislich ca. landen würde, neben den (momentanen) 926€ die das Kit kostet.

    EDIT: Wenn ich mir das Teilegutachten des Siebenrock Kits mal genauer durchlese dann sieht das nicht wirklich aus, als müsste die Kuh nochmal auf den Prüfstand oder?
    Geändert von The_German69 (30.10.2020 um 16:33 Uhr)

  8. #8
    Avatar von boxerliebe
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    schweiz--zürcher oberland
    Beiträge
    3.984

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Einigkeit!!



    und scheiss , das meine Söhne mich nicht so verstehn

    Jörg mit den blanken Pins
    Elektro-Töff???
    Erst , wenn man den Strom durch ein Loch nachfüllen kann !

    2-ventiler PINS:https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...-ANSTECKER-2-0

  9. #9
    Avatar von The_German69
    Registriert seit
    29.10.2020
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    22

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Zitat Zitat von boxerliebe Beitrag anzeigen
    Einigkeit!!

    und scheiss , das meine Söhne mich nicht so verstehn
    Entweder kommt das früher oder später oder ich bin da einfach anders
    Die 850 GS soll auch bald wieder weg und für die große 1250 GS hinhalten und es ist auch super geil, einen fast so perfekt entwickelten Schinken zu fahren, Griffheizung, Tempomat, SOS-System und den ganzen Schnick Schnack dabeizuhaben aber...ich weiß nicht.
    Das Fahren auf einem alten Moped/in einem alten Auto gibt mir persönlich viel mehr Fahrfreude!

  10. #10
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.607

    AW: Aus der LS ein schickes Moped basteln

    Auch von mir ein herzliches Willkommen aus der Nachbarschaft!

    Beim Hauptständer der R65 besteht dringender Handlungsbedarf, der ist quasi durchgesackt!

    Gruß,
    Florian

Seite 1 von 11 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier