Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11
  1. #1

    Registriert seit
    16.04.2020
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    48

    Getriebe Workshop gesucht

    Guten Abend,

    Ich würde mir gerne ein gebrauchtes Getriebe zulegen.
    Allerdings möchte ich dieses für den bedarfsfall auch fertig haben und
    nicht erst einbauen um dann festzustellen das es Schrott ist.
    Ein fertiges kaufen wäre zwar eine Option, ich möchte vorrangig jedoch
    dazulernen und es selbst machen.
    Mit Getrieben habe ich jetzt noch keine Erfahrung.
    Abgesehen von dem was man hier lesen kann.

    Es wurde allerdings auch schon mehrfach erwähnt,
    dass man sich dabei lieber mal von einem Erfahrenen über die Schulter schauen lässt.

    Gibt es hier jemanden der sich damit auskennt und gewillt ist sein
    Wertvolles Wissen zu teilen?
    Zeit tut keine Not, muss also nicht in diesen ich sag mal Schrägen Zeiten geschehen.
    Aber diese sind hoffentlich auch mal vorbei.

    Bin zwar Mobil, möchte aber vermeiden durch die halbe Republik zu fahren..
    Raum Düsseldorf wäre Perfekt, kann aber natürlich auch etwas raus fahren

    Ich bedanke mich für eure Aufmerksamkeit und
    wünsche einen schönen Abend
    R100R Mystic

    Grüße

  2. #2
    Avatar von Heinsch54
    Registriert seit
    24.10.2020
    Ort
    Arnsberg
    Beiträge
    36

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Netter Unbekannter ,
    ich habe mal eine Frage was kostet das Reservegetriebe ? - Weil ich bekomme ein Getriebe umgebaut . Aus - Einbau
    neu gelagert , Glasperlgestrahlt 900.- Euro . Die Sache mit der Reserve in die Ecke legen , endet immer mit - das die Maschine schneller Kaputt gefahren wird , als das Getriebe gebraucht wird.
    Dieses in die Ecke legen und kann ich mal gebrauchen , war vielleicht mal ein guter Gedanke , - für mich nicht mehr zeitgemäß .


    Gruß in die Runde
    ALS GOTT KLAR WURDE
    DAS NUR DIE BESTEN MOTORRAD FAHREN
    SCHUF ER FÜR DEN REST

    FUßBALL

  3. #3

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    6.195

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Naja, und dann kommt es drauf an wo und wie lange man es weglegt. Ich hab sowas zwar rumliegen, aber z.B. das /5er ist total demontiert und wird erst bei absehbarem Bedarf montiert. Damit sollte Kontaktrost kein Thema sein. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  4. #4

    Registriert seit
    09.12.2015
    Ort
    Paris
    Beiträge
    84

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Ich schliesse mich mal an. Ich brauche keinen Ersatz sondern muss vorhandenes Pflegen.
    Interessant wäre neben dem Blick über die Schulter (die Anleitung für Getriebe gibts hier bestimmt im Forum) auch das nötige Werkzeug zu teilen...

    Düsseldorf wäre für mich genau so ok wie Hannover oder Paris
    Geändert von Felixdoh (20.11.2020 um 14:16 Uhr)

  5. #5

    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Syke & Hannover
    Beiträge
    27

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Hallo zusammen,

    da würde ich mich gerne anschließen, da ich die Thematik selber vorantreibe Getriebe instandzusetzen und weiß, dass es deutlich einfacher wäre die Arbeit zu beauftragen - ich finde es aber sehr interessant und mir geht es da nur um das Verständnis und schlussendlich das Können zu erlernen.

    Habe bereits selbst eine 30t Presse (zum Abpressen der Zahnräder), den Abzieher für den Kardanflansch und das ganz Standardwerkzeug. Zwei Getriebe aus der /7 Serie hätte ich auch noch...

    Kurz gesagt - ich könnte Raum und Werkzeug für einen Workshop zur Verfügung stellen.
    Standort wäre südlich von Bremen, Syke.

    Fehlt somit nur noch der Getriebe-Spezialist

    Beste Grüße,
    Sven

  6. #6
    Avatar von Sauerlandkuh
    Registriert seit
    15.05.2010
    Ort
    Hohenlimburg
    Beiträge
    1.206

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Hallo Sven

    Dort kannst du dich schon einmal einlesen :
    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...chtungswechsel

    Zitat Zitat von SvenR100s Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    da würde ich mich gerne anschließen, da ich die Thematik selber vorantreibe Getriebe instandzusetzen und weiß, dass es deutlich einfacher wäre die Arbeit zu beauftragen - ich finde es aber sehr interessant und mir geht es da nur um das Verständnis und schlussendlich das Können zu erlernen.

    Habe bereits selbst eine 30t Presse (zum Abpressen der Zahnräder), den Abzieher für den Kardanflansch und das ganz Standardwerkzeug. Zwei Getriebe aus der /7 Serie hätte ich auch noch...

    Kurz gesagt - ich könnte Raum und Werkzeug für einen Workshop zur Verfügung stellen.
    Standort wäre südlich von Bremen, Syke.

    Fehlt somit nur noch der Getriebe-Spezialist

    Beste Grüße,
    Sven
    Gruß, der Jörg


    meine Kuhnigunde

  7. #7

    Registriert seit
    02.05.2017
    Ort
    Syke & Hannover
    Beiträge
    27

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Zitat Zitat von Sauerlandkuh Beitrag anzeigen
    Hallo Sven

    Dort kannst du dich schon einmal einlesen :
    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...chtungswechsel
    Hallo Jörg,

    das ist doch schon längst zu meiner abendlichen Nachtlektüre geworden

    Aber spaß beiseite - die Anleitung ist wirklich klasse und hat mir für meine Ersten Schritte bereits gute Tipps gegeben - vielen Dank dafür an den/die Ersteller und ans Forum.

    Gruß,
    Sven

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.903

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Hallo,

    der Kauf eines gebrauchten Getriebes kann schnell in ein Geldgrab enden.
    Nur so zum Beispiel:
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SNV32777a.jpg 
Hits:	53 
Größe:	235,4 KB 
ID:	269008 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	SNV32778a.jpg 
Hits:	57 
Größe:	176,5 KB 
ID:	269009
    Rost an Lagern ist noch das kleinste Problem. Wenn schon in der Anzeige steht, "das Getriebe läßt sich durchdrehen" ist Vorsicht geboten. Bei den 5 Gang Getrieben können die Zahnräder defekt sein und es dreht sich trotzdem.
    Mit kommt kein Getriebe mehr ins Haus, was ich nicht geöffnet gekauft habe.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1060121a.jpg 
Hits:	52 
Größe:	152,5 KB 
ID:	269010

    Auf jeden Fall öffnen und auf Vordermann bringen. Danach mit frischem Ölfüllen und trocken lagern.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (22.11.2020 um 11:31 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

  9. #9

    Registriert seit
    11.04.2014
    Beiträge
    180

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Moin Walter,

    hat man dir das Getriebe so verkauft ?

    Gruß Dirk

  10. #10
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.903

    AW: Getriebe Workshop gesucht

    Zitat Zitat von Flugrost Beitrag anzeigen
    Moin Walter,

    hat man dir das Getriebe so verkauft ?

    Gruß Dirk
    Hallo,

    für 50 € kann man locker darüber hinweg sehen. Aus 8 alte mache ich 6 überholte Getriebe.
    Zur Teil hatte ich die Getriebe seit 40 Jahren in der Werkstatt liegen.
    Von 8 Getrieben waren

    2 Gehäuse defekt,
    2 Gehäusedeckel defekt,
    3 1. Gangzahnräder defekt,
    3 Zwischenwellen defekt,
    1 2. Gangrad defekt,
    4 Achsstummel Zwischenrad Kickstarter

    Von den Lager gar nicht zu sprechen. Praktisch keine Schäden am Schaltmechanismus/Federn und an der Abtriebswelle.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (22.11.2020 um 11:56 Uhr)
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Das Paradies beginnt dort, wo der Asphalt aufhört.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier