Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31
  1. #1

    Registriert seit
    11.01.2021
    Beiträge
    19

    Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Hallo bin neu hier und wahrschienlich ist dies eine Frage die 100 mal beantwortet würde, allerdings finde ich nicht konkretes.

    Meine Radlager hinten und vorne sidn fällig und ich habe die rasugenommen, jetz wollte ich die wieder reinmachen allerdings muss ich anscheinend die Vorspannung messen.

    Der typ hier erklärt es eingentlich gut aber we fehlen manche sachen
    https://www.youtube.com/watch?v=pHAquSiUoiM&t=2050s

    Wie ich das versanden habe soll die vorspannung zwischen 1kg und 3kg liegen, bei mir wenn ich das seil anfange zu ziechen geht es ganz schwer das ganze ist mit 35 newton verschraubt.

    Wo finde ich die richtigen Threads und wie kann die vorspannung angepasst werden, irgendwo habe ich gelesen dass es einstellsätze für radlager gibt sogenanten "
    Cycle Works Wheel Bearing Preload Adjustment Kit For One Wheel" sind kleine unterleg Scheiben 0,05 mm breit.

    Danke für de Antworten

  2. #2

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    110

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Da wird nichts eingestellt. Alte Lager einfach gegen neue austauschen. In meinen BMW Unterlagen steht dazu ebenfalls nichts drin.

  3. #3

    Registriert seit
    08.06.2011
    Ort
    Rockenhausen
    Beiträge
    32

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Ganz so einfach ist das leider nicht. Da wird das Lagerspiel mit dünnen Scheiben eingestellt. Im Kleine Boxer Forum wird das ganz gut beschrieben. Ist eine ellenlange Erklärung, liest sich kompliziert. Ist aber halb so schlimm wenn man alles vor sich liegen hat. Ich hab das vor Jahren mal gemacht, war in 2 Stunden erledigt.
    Frohes Schaffen
    Andy

  4. #4
    Avatar von fmarx99
    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    48

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Auszug aus dem WHB:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken wqw.JPG  

  5. #5
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Fünfhausen,Vier und Marschlande, Hamburg
    Beiträge
    333

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Moin,
    die Anziemomente gelten für die Steckachsenmutter bei gelöster Spannfaust. Dann wird mit einem spziellen Messwerkzeug die (Lager) Reibung gemessen.
    Ich habe Bilder eingefügt, es sind die inneren Lagerteile einer R50 - 69S.
    Die Lagerinnenteile der R45 sind wahrscheinlich ähnlich, nur kleiner dimensioniert im Durchmesser.
    Das "dicke Ding" mit der Mutterdrauf ist das ein Werkzeug zum Lagereinstellen. Alle Lagerteile werden "aufgefädelt", die Mutter mit dem vorgeschriebenen Drehmoment angezogen, dann kann die "Achse" gedreht werden. Dieses verdrehen kann gemessen werden. Lagerreibung. Wenn die Lagerreibung zu klein, zu hoch ist dann muss ein Distanzierring gegen einen kleineren, größeren ausgetauscht werden. Diese Distanzierringe gibt es in unterschiedlichen Größen, rechts im Bild.
    die rotenpunkte auf dem Bild kennzeichen die Lagerschalen.
    caddytischer, Claus
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Radlager R50 1.jpg   Radlager R50 2.jpg   Radlager R50 2_LI.jpg  
    Geändert von caddytischer (11.01.2021 um 19:54 Uhr)
    BMW R50, mit Gleitlagermotor 800ccm, ganze 50 PS, /6 Gabel


  6. #6
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    42.668

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Zunächst muss man wissen, dass es sich um Kegelrollenlager handelt.
    Die brauchen zumindest "0" Vorspannung um spielfrei zu laufen, weil sie sich konstruktionsbedingt mit Lagerluft nicht spielfrei zentrieren.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Lagerlebensdauer.jpg 
Hits:	253 
Größe:	29,2 KB 
ID:	272471

    Diese Grafik zeigt, dass eine leichte Vorspannung die Lebensdauer noch erhöht - eine zu starke sie aber drastisch reduziert.
    Daher müssen die Lager beim Einbau korrekt distanziert sein.

    Wenn an einem vorhandenen System nur die Lager gewechselt werden, ändert sich an einer korrekten Distanzierung nichts, weil die Lager als Normteile sehr genau tolerierte Maße haben. Es muss daher bei korrekter Montage auch nicht neu distanziert werden (eine Prüfung schadet aber nie, weil das ja schon vorher vielleicht nicht optimal war).

    Der korrekte Anzug der Steckachse sorgt dann für die gewünschte leichte Vorspannung.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  7. #7
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    4.555

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Das scheint so zu sein Michael.
    Ich habe so um die 1992 mit 70 000 km mein vorderes Radlager gewechselt. Dieses war total zerstört, das V Rad
    hatte am Felgenhorn über 1 cm Luft.
    Mit sehr viel Mühe und Wärme habe ich den äußeren Lagerring "herausoperiert" ohne den Lagersitz zu zerstören (der Rest ist mir beim Radausbau sowieso entgegengefallen).
    Ich habe ohne Messung neue Lager eingebaut, auch keine Vorspannung gemessen.
    Einfach kurz beigezogen, wieder gelöst und dann wie gewohnt verschraubt.
    Die Lager laufen jetzt 200 000 km später immer noch sauber.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  8. #8
    Avatar von El Duende
    Registriert seit
    21.03.2018
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    301

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Mal eine Frage am Rande. Können diese Lager nicht durch normale Kugellager erneuert werden? Oder gibt es dafür passenden Lager. Schraub noch nicht so lange an den BMWs.
    Grüße Peter

  9. #9

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.771

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    Dann muss aber der Lageraußenring etwas Axialspiel wie bei den 25er Achsen haben.
    Gruß
    Wed

  10. #10

    Registriert seit
    18.08.2020
    Beiträge
    110

    AW: Radlager Vorspannung Bmw r45 1983

    So hab ich es bis jetzt auch immer gehandhabt. An den Hülsen ist dich kein Verschleiß vorhanden und die Dichtringe haben keinen Einfluss bzw sind ebenfalls DIN Teile, mit hoher Maßhaltigkeit.


    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen
    Das scheint so zu sein Michael.
    Ich habe so um die 1992 mit 70 000 km mein vorderes Radlager gewechselt. Dieses war total zerstört, das V Rad
    hatte am Felgenhorn über 1 cm Luft.
    Mit sehr viel Mühe und Wärme habe ich den äußeren Lagerring "herausoperiert" ohne den Lagersitz zu zerstören (der Rest ist mir beim Radausbau sowieso entgegengefallen).
    Ich habe ohne Messung neue Lager eingebaut, auch keine Vorspannung gemessen.
    Einfach kurz beigezogen, wieder gelöst und dann wie gewohnt verschraubt.
    Die Lager laufen jetzt 200 000 km später immer noch sauber.

    Gruß

    Kai

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier