Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63
  1. #21
    Avatar von AndiP
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.911

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Moin zusammen,
    habe eben einen Anruf von Hr. Wahl jun. bekommen, der mir bezüglich meiner Kolben folgendes mitteilte:
    - Stoßspalt an den Ringen zu groß (Soll: ca. 0,05mm, IST: 0,7mm)
    - Ölablaufbohrungen zu wenige bzw. zu klein (d.h. das Öl kann nicht schnell genug weg und wird durch die zu großen Spalte i.d. Brennraum gedrückt).
    - dann sprach er noch von eine Flammkante oder Fase, die sie optimieren werden. Da habe ich keine Ahnung von. Kann das wer erklären.

    Ich denke, Q-Tech hat die Kolben und Ringe so verbaut, wie von Mahle geliefert. Prüft man die Spaltmaße nicht, bevor man die Kolben einbaut und reklamiert dann die Ringe?
    Die zu kleinen bzw. zu wenigen Ölbohrungen dürften ebenfalls im Verantwortungsbereich von Mahle liegen.

    Ich bin allerdings von dem Umstand enttäuscht, daß bei einem hochpreisigen Umbausatz wie dem 1043er solche Fehler enthalten sind.

    Na ja, Hauptsache die Fehler werden jetzt behoben und die Maschine verbraucht weniger Öl.
    Geändert von AndiP (27.01.2021 um 09:33 Uhr)
    Boxergrüße aus dem Sauerland

    Andi

    Kradhistorie:
    Honda CY50; IWL SR 59 Berlin; Honda CB450S; Honda XRV 750 Afrika Twin; BMW R1100 GS; HPN No.793 BMW R100 GS; Ural 650 Tourist Gespann; BMW R80 G/S;...

  2. #22
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    7.155

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    ...
    - Ölablaufbohrungen zu wenige bzw. zu klein (d.h. das Öl kann nicht schnell genug weg und wird durch die zu großen Spalte i.d. Brennraum gedrückt).
    - dann sprach er noch von eine Flammkante oder Fase, die sie optimieren werden...
    Das ist "Wahl" Standardprogramm. Ohne diese Optimierung verlässt dort fast kein Kolben das Haus.
    Gruß RaineR

  3. #23
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    01.09.2013
    Ort
    Schduargerder Eck
    Beiträge
    230

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Moin Andi,

    wie Marcus schon sagte:

    die wahlsche Kolbenkur beinhaltet folgende Stadartmaßnahmen:

    - Koben reinigen
    - Ölrücklaufbohrungen erweitern/weitere einbringen
    - Nuten in den Feuersteg eindrehen
    - Kolbenbolzenpassung läppen
    - neue Kolbenringe

    Zum Thema Kolbenringe: hat sich da bei dir ein Kommafehler eingeschlichen? 0,05mm ergo 5 Hundertstel kann als Kolbenringstoßspiel nicht sein. Bei einer 97er Bohrung liegt das Normringspiel irgendwo zwischen 0,4-0,5mm ergo 4 bis 5 Zehntel.

    Bei 5 Hundertstel wäre deine Zylinderbesichtung innerhalb weniger Umdrehungen vermutlich Schrott. Das Thema gab es mal bei den Nachrüstkolben von Wössner für die 100er Zylinder.

    Dein jetziges Spiel mit 7 Zehntel liegt im Bereich des normalen Verschleiß. Hatte bei gebrauchten Paarungen auch schon ein Spiel von über einem Millimeter.

    Grüße Benni

  4. #24
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    1.438

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Zitat Zitat von Dürres Beitrag anzeigen

    - Ölrücklaufbohrungen erweitern/weitere einbringen
    - Nuten in den Feuersteg eindrehen

    Grüße Benni
    Moin Benni,

    hast du zufällig mal Bilder davon gemacht!? Würde mich mal interessieren...danke

  5. #25
    Avatar von AndiP
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.911

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Hallo Benni,
    5/100stel ist vermutlich falsch verstanden (Schwäbisch via Telefon ). Kann wer "Nuten in Feuersteg eindrehen" erklären? Was sollen die bringen?

    Verstehe schon, dass nach 70 tkm Verschleiss auftritt. Die Kolben für den 1043er sind für mich keine Groß-Serienware. Die sollten vom Werk aus schon optimal sein bei dem Preis.
    Boxergrüße aus dem Sauerland

    Andi

    Kradhistorie:
    Honda CY50; IWL SR 59 Berlin; Honda CB450S; Honda XRV 750 Afrika Twin; BMW R1100 GS; HPN No.793 BMW R100 GS; Ural 650 Tourist Gespann; BMW R80 G/S;...

  6. #26
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    7.155

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Zitat Zitat von Dürres Beitrag anzeigen
    ...
    die wahlsche Kolbenkur beinhaltet folgende Stadartmaßnahmen:

    - Koben reinigen
    - Ölrücklaufbohrungen erweitern/weitere einbringen
    - Nuten in den Feuersteg eindrehen
    - Kolbenbolzenpassung läppen
    ...

    Wenn du mit mindestens einem Kolben in der Hand die Werkstatt betrittst, darfst du gar nicht mehr raus ohne diese Kur. Fragen stellen ohne Kolben geht, mit Kolben geht nur so: Während du die Antworten hörst wird/werden deine Kolben schon von Mitarbeiten behandelt.
    Gruß RaineR

  7. #27
    Avatar von Q-treiber
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    Mettmann
    Beiträge
    1.512

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Tach Andi,

    mach Dir mal keinen Kopp. Alles im normalen Bereich.
    Die Ringe haben einen leicht größeres Stoßspiel nahe der Verschleißgrenze, deswegen tauscht Wahl die aus.
    Alles andere sind Wahl`sche Verbesserungsmaßnahmen.
    Die Ölbohrungen macht man heute anders/größer, die des Mahle-Satzes sind bislang diesbezüglich nicht auffällig geworden.
    Läppen der Bolzenbohrung ist schön...
    Rillen im Feuersteg "macht man heute so".
    Senkt angeblich die Klingelneigung. Kannst Du mal in den englischen Publikationen nachlesen, indem Du nach "anti-detonation grooves" suchst.
    Ob das bei unseren Treckkermotoren eine nachhaltige Wirkung zeigt...da sach ich ma nix zu.
    Jedenfalls hast Du danach Kolben auf neuerem Stand in neuerem Zustand.
    Q-Treiber-Grüße
    Stephan

  8. #28
    Avatar von AndiP
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.911

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Hallo Stephan,
    danke für die erhellenden Infos. Funktion von Kolben- bzw. Ölabstreifringen sind mir bekannt. Optimierungen in der Geometrie eher weniger. Hauptsache das Motörchen brummt wieder...
    Boxergrüße aus dem Sauerland

    Andi

    Kradhistorie:
    Honda CY50; IWL SR 59 Berlin; Honda CB450S; Honda XRV 750 Afrika Twin; BMW R1100 GS; HPN No.793 BMW R100 GS; Ural 650 Tourist Gespann; BMW R80 G/S;...

  9. #29
    Avatar von AndiP
    Registriert seit
    01.04.2007
    Ort
    Hochsauerland
    Beiträge
    1.911

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Hallo,
    noch eine Frage: Wo bekomme ich für die 97mm Mahle Kolben neue Kolbenbolzensicherungsringe her? Die normalen Kolben haben ja Seegerringe. Die 97mm Kolben Sprengringe. Die alten sind zwar noch intakt, würde sie trotzdem gerne erneuern.
    Boxergrüße aus dem Sauerland

    Andi

    Kradhistorie:
    Honda CY50; IWL SR 59 Berlin; Honda CB450S; Honda XRV 750 Afrika Twin; BMW R1100 GS; HPN No.793 BMW R100 GS; Ural 650 Tourist Gespann; BMW R80 G/S;...

  10. #30

    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    688

    AW: Motorabdichtung kurzer (-13mm) 1043er

    Hallo Andi
    Da kann Dir der Wahl welche eintüten

    gruss Peter

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier