Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 39
  1. #11

    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    20.138

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Problem ist, dass die 92er keine Brotdose hat.

    Ich würde an den Anschluss für die Heizgriffe gehen.
    Er hat eine Brotdose an einer 92er!
    HG
    Matthias

  2. #12
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    5.976

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von Luggi Beitrag anzeigen
    Er hat eine Brotdose an einer 92er!
    Kann ich aus dem Beitrag nicht erkennen.

    Aber seis drum, den Anschluss für die Heizgriffe wird er beim Umbau ja nicht weggeflext haben.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  3. #13
    Avatar von Thomas_M.
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    310

    AW: Strom für Smartphone

    Danke Benno! Ja, aus dem Beitrag nicht zu erkennen.
    Matthias hat andere Quellen.
    Ich habe umgebaut übernommen. Ich gucke mal, was ich finde.
    Viele Grüße aus Hamburg
    Thomas

    BMW R80 Monolever aus 12/1990
    BMW R80 GS Paralever aus 03/1992

  4. #14
    Admin Avatar von Detlev
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    24819 Schläfrig-Holzbein
    Beiträge
    36.551

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Kann ich aus dem Beitrag nicht erkennen.

    Aber seis drum, den Anschluss für die Heizgriffe wird er beim Umbau ja nicht weggeflext haben.
    Der Anschluss für die Heizgriffe ist das grün-schwarze Kabel, welches zum vorderen Bremslichtschalter geht. Da gibt es keinen freien Steckkontakt.
    Grüße,
    Detlev

    „Verzweifle nicht, wenn Du kein Profi bist. Ein Amateur hat die Arche gebaut, Profis die Titanic.“

  5. #15
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    St-George, CH
    Beiträge
    2.732

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Das ist elektrisch so ziemlich der "dreckigste" Punkt im Bordnetz. Seitdem ich da einmal Lehrgeld bezahlt habe, haben meine Mopedsfür die elektronischen Mätzchen eine per Relais über Klemme 15 geschaltete Plusleitung direkt bis an den Pluspol der Batterie.
    Yep, das ist so ziemlich der einzig sinnvolle Anschluss - alles andere ist grausames Gebastel, erst recht wenn mit "Stromdieben" gearbeitet wird. Oder geht zuhause die Steckdose auch nur, solange das Licht eingeschaltet ist?

    Zumindest bei den GS bis 1990 kann man für Dauerplus einfach die Leitung der Bordsteckdose (unten an der Batterie) anzapfen, die ist dort unten auch schon abgesichert und von da kann man eine einzelne Leitung nach oben zum Relais-Halter legen, und genau da wollte der OP ja seine Elektrik unterbringen.
    Geändert von Joerg_H (22.02.2021 um 09:58 Uhr)
    Gruss aus dem Westen der Schweiz,
    - Joerg

    --
    Meine private Website | 1990er R80GS und K100LT | Moto-Chalet.ch
    LED-Voltmeter, Acewell-Adapter, LED-Rücklichteinsätze und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

  6. #16

    Registriert seit
    24.01.2017
    Ort
    Ostfalen
    Beiträge
    975

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von Detlev Beitrag anzeigen
    Der Anschluss für die Heizgriffe ist das grün-schwarze Kabel, welches zum vorderen Bremslichtschalter geht. Da gibt es keinen freien Steckkontakt.
    Der Kabelbaum der 91er GS ist für Heizgriffe vorbereitet und hat dafür einen eigenen freien Stecker in dem Bereich neben dem Rückgratrohr.

  7. #17
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    5.976

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von hansen_reloaded Beitrag anzeigen
    Der Kabelbaum der 91er GS ist für Heizgriffe vorbereitet und hat dafür einen eigenen freien Stecker in dem Bereich neben dem Rückgratrohr.
    Kann ich bestätigen, ich habe den Umbau seinerzeit zweimal gemacht. Ich hatte auch mal die originale Eibauanleitung eingescannt und hier eingestellt.

    https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...ght=Heizgriffe
    Geändert von Benno (22.02.2021 um 13:16 Uhr)
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  8. #18

    Registriert seit
    20.12.2008
    Beiträge
    1.821

    AW: Strom für Smartphone

    warum nicht einfach ein 12V Autoladekabel für's Smartphone in die Bordsteckdose???
    Das Smartphone lässt man ja eh nicht beim Moped...

    LG Christoph

  9. #19
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    5.976

    AW: Strom für Smartphone

    Gibt es wahrscheinlich nicht für DIN-Steckdosen. Adapter erforderlich.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  10. #20
    Gewerbetreibender Avatar von Joerg_H
    Registriert seit
    30.01.2009
    Ort
    St-George, CH
    Beiträge
    2.732

    AW: Strom für Smartphone

    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Gibt es wahrscheinlich nicht für DIN-Steckdosen. Adapter erforderlich.
    SCNR



    Davon abgesehen - der "Zigarettenanzünder-Stecker" für Autobetrieb ist auf dem Motorrad unbrauchbar. Das o.g. Kabel ist eher für den Betrieb im Zelt vorgesehen - unterwegs müsste man das Kabel in der "Zigarettenanzünder-Dose" sicherlich mit Gummiringen o.dgl. festsetzen.
    Gruss aus dem Westen der Schweiz,
    - Joerg

    --
    Meine private Website | 1990er R80GS und K100LT | Moto-Chalet.ch
    LED-Voltmeter, Acewell-Adapter, LED-Rücklichteinsätze und mehr
    Technische Fragen? Bitte ins Forum stellen - kein PN - Wissen ist für alle da! Danke fürs Verständnis

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier