Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Avatar von Loscupo
    Registriert seit
    23.08.2014
    Beiträge
    171

    Unterschiedliche Bremsnocken Monolever

    Hallo zusammen,

    bei der Monolever gibt es ja zwei unterschiedliche Bremsnocken, einmal in einer S-Form und einmal einen gerade Bremsnocken für die Aufnahme der Bremsbeläge. Dieser Wechsel erfolgte Ende 1989, wodurch die Bremsbeläge bzw. die Metallträger auch unterschiedlich sind.
    Was mich hierzu interessieren würde, ist da nur die Metall-Trägerplatte für die Bremsbelägen und der Bremsnocken anders oder sonst noch was? Wo liegt denn der Vorteil von dem S-förmigen ggü. den geraden Bremsnocken?
    Viel Grüße Thomas

  2. #2

    Registriert seit
    24.07.2008
    Ort
    Rengschburg
    Beiträge
    2.032

    AW: Unterschiedliche Bremsnocken Monolever

    Servus Thomas,

    Beim 'geraden' kannst du ohne Probleme den Hebel nach oben verlegen, falls du sowas vorhast

    Herbert

  3. #3

    Registriert seit
    23.09.2020
    Beiträge
    112

    AW: Unterschiedliche Bremsnocken Monolever

    Moin Thomas,
    bis 89 waren die Beläge 25mm breit, ab89 27,5 und ab da der/die ? Nocke symmetrisch. Die Breite der Beläge ist der gravierende Vorteil. Welche Auswirkungen die Änderung des Nockens hat, kann ich Dir nicht erklären.
    Gruß Flori

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier