Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 52
  1. #1

    Registriert seit
    04.07.2020
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    31

    Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Hallo zusammen,
    nachdem ich mittlerweile recht begeistert mit meiner R100RT bin und die Freiheit genieße, gabs an anderer Stelle etwas zu viel Freiheit - im März letzten Jahres wurde meine Anstellung in einem mittelständischen Unternehmen dank Corona gestrichen, sodass ich mangels Erfolg bei der Jobsuche seitdem daran arbeite, meine bisher nur nebenberufliche Selbstständigkeit als Elektroingenieur nun hauptberuflich auszuführen.

    Ein Produkt, welches ich entwickle, ist ein Heizgriffsystem welches mit im Lenkerrohr angebrachten Heizpatronen arbeitet, allerdings verglichen mit den Mitbewerbern in diversen Details mit signifikant anderen Lösungsideen, da mir diverse Dinge bei den am Markt verfügbaren Produkten nicht zusagten.

    Ich setze etwa auf verschiedene Systeme der Befestigung, einmal habe ich ein Klemmsystem erarbeitet, welches auch mit Lenkerendgewichten kompatibel ist und KEIN Kleben verlangt, sowie ein System, welches „plug and ride“ mäßig arbeitet – Die Patrone verfügt über einen dünnen Rand, der sie daran hindert zu tief ins Rohr hinein zu rutschen und das Griffgummi hält die ganze Geschichte dann an Ort und Stelle.
    Mittels eines Gummirings und einer kleinen Kugel als einziger Berührungspunkt zum Gasgriff wird dafür gesorgt,
    dass sich das ganze am Gasgriff nicht mit dreht. Auch hier: Kein Kleben nötig!
    Natürlich ist es auch möglich das ganze wie bei Coolride einzukleben, allerdings sind nach meinen Recherchen
    die meisten von der Idee nicht begeistert, was mitunter ein Grund für mich war, hier tätig zu werden.

    Mein System, das ich ganz innovativ HGS (für HeizGriffSystem…) getauft habe, soll folgende Vorteile gegenüber konventionellen Griffheizungen bieten:

    • Komplett verschleißfrei und robust durch innenliegende Montage
    • Angenehmeres Handling durch innenliegende Kabelführung
    • Patronenkörper aus gut wärmeleitfähigem Aluminium für eine schnelle Weiterleitung der Wärme zum Griff
    • 50W Heizleistung pro Griff für ein schnelles Auf- und Nachheizen
    • Aktive, griffunabhängige Temperaturregelung* sorgt für schnelle Heizzeiten und eine schnelle Reaktion auf sich ändernde Umgebungsparameter
    • Steuerung in 8 Stufen mittels eines Spritzwassergeschützten*, gut mit Handschuhen zu bedienenden Wippschalters
    • Digitalanzeige der Heizstufe*
    • Speicherung der letzten Heizeinstellung, um etwa bei einer Tankpause nicht erneut den „Sweet Spot“ finden zu müssen
    • Vertretbarer Preis


    Die mit einem Sternchen markierten Punkte möchte ich variabel halten, damit jeder Fahrer das System an seine Bedürfnisse anpassen kann.

    So kann der puristische Schönwetterfahrer, der nur für kalte Abendstunden warme Pfoten möchte, auf eine Anzeige,
    die aktive Regelung und einen Spritzwassergeschützten Taster verzichten (Spritzwasser geschützte Taster sind verdammt teuer!) um die Kosten niedrig zu halten,
    während der Allwetterfahrer einen Spritzwasserschutz und eine Anzeige der eingestellten Heiztemperatur mit aktiver Nachregelung haben kann, zu entsprechend höheren Preisen.

    Die Steuerung findet in einem kleinen Kunststoffkasten von 80x40mm Platz, welcher dank der angegossenen Befestigungsflansche recht komfortabel montierbar sein sollte.


    Warum poste ich das hier?
    Nun, ich habe einen sehr hohen Anspruch an Qualität und möchte daher ein Produkt erst dann auf den Markt bringen, wenn ich vollends von ihm überzeugt bin und die Kinderkrankheiten ausgemerzt habe. Mein erster Prototyp funktioniert seit längerem problemlos in der RT, allerdings ist ein einzelnes Muster nichts wert, weswegen ich auf der Suche nach interessierten (idealerweise allwetterfahrenden) Mopedbegeisterten bin, die sich bereiterklären würden, das System für mich zu testen und mir regelmäßiges Feedback zu geben.
    Ich erwarte dafür keine Bezahlung, die handgefertigten (daher etwas groben, meine kleine Heim-Drehbank ist nicht das beste..) Prototypen würde ich kostenlos vergeben.

    Ich werde 10 Prototypen fertigen, vier sind bereits an drei Freunde und eine Zeitschrift ( Ich hätte nie gedacht, dass die Interesse daran hätten..) vergeben, sieben wären also noch offen.

    Ich freue mich auf eure Meinungen, Ideen und Tipps, gerne auch wenn ihr nicht am Test teilnehmen möchtet. Ein Danke auch nochmal an das Admin Team, das der Veröffentlichung dieses Themas freundlich zugestimmt hat.
    Grüße,
    Kai


    "Never attribute to malice that which can be adequately explained by stupidity" - Hanlon's Razor

  2. #2
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.249

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Hallo Kai,

    klingt interessant.

    2 x 50 Watt macht 100, bei der nicht gerade üppigen Leistung der BMW Lichtmaschinen eine Menge Holz.

    Da das ja sicher nun in der Aufheizphase volle Lotte läuft wäre der durchschnittliche Stromverbrauch recht interessant.


    Gerne weitere Info´s, würde mich auch in die Reihe der Tester eintragen.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  3. #3
    Bedenkenloser Avatar von Maxtor1971
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    HH
    Beiträge
    1.203

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Moin,

    ist das System auch geeignet um Handprotektoren mit M8 Schraube zu halten?
    Durchmesser für Alu und Stahllenker Verfügbar?
    Wäre Interessiert, fahre aktuell 2 x Coolride und baue gerade ein 3tes
    Moped auf.

    Gruß

    Matze
    Reiseleitung Nord

  4. #4
    Nutztierhalter Avatar von Ekki
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    536

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Hallo Kai,

    ich reihe mich mal als Tester ein.
    Gruß
    Ekki

    Perfektion ist, wenn man nichts mehr weglassen kann.

  5. #5

    Registriert seit
    28.04.2014
    Ort
    Pulheim
    Beiträge
    93

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Hallo Kai,

    auch ich wäre sehr interessiert. Allerdings habe ich die gleiche Frage bez. der Befestigung des Handschützers wie Matze. Da ich eine grössere Lima von Andreas Mattern habe sollte dies leistungstechnisch keine Probleme bereiten.

    In drei Jahren soll es über den Pamir in Richtung Mongolei gehen. Spätestens dann brauche ich warme Pfoten....und wenn ich es vorher sogar testen kann umso besser.

    nette Grüsse aus dem Rheinland

    Uwe

  6. #6
    Avatar von nomix111
    Registriert seit
    21.03.2010
    Ort
    46499Hamminkeln
    Beiträge
    2.335

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Hallo Kai,

    Ich hätte auch Interesse dein Teil zu testen.

    Im Gespann oder auf der G/S.
    Momentan sind da Saitos montiert wg der Ochsenaugenbliker, die ja auch eine innenliegende Kabelführung haben.
    Wie sieht das da bei deinem Systhem aus?

    Gruß, Axel
    Geändert von nomix111 (17.03.2021 um 17:17 Uhr)

  7. #7
    Kuhlege Avatar von williwedel
    Registriert seit
    28.01.2009
    Ort
    Straubenhardt
    Beiträge
    2.265

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    bin gerade bei mir am Lenker richten, alles andere außer Zündung ist LED, also Saft hätte ich über.
    Ich stelle mich mal an.

    Grüße Guido
    Kluge Leute glauben zu machen, man sei, was man nicht ist, ist in den meisten Fällen schwerer, als wirklich zu werden, was man scheinen will.
    niemand auf der Ignorliste, denn im richtigen Leben gibts auch Deppen!

    http://Beemergarage.de



  8. #8

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    884

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Wenn noch ein Set da ist, schreie ich mal HIER!

    Martin

  9. #9
    Avatar von fmarx99
    Registriert seit
    24.05.2016
    Ort
    Wetzlar
    Beiträge
    65

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Da ich eh gerade am Aufbauen bin und ein Heizsystem im Lenker haben will würde es sich für mich anbieten. Würde dann im Gespann getestet werden.

    Vg Frank

  10. #10
    Avatar von Türmer
    Registriert seit
    22.09.2011
    Ort
    40724 Hilden
    Beiträge
    403

    AW: Testfahrer für Heizgriffsystem gesucht

    Hallo Kai,

    solltest du noch Testfahrer brauchen würde ich mich gerne in den Dienst der guten Sache einreihen.

    Die grosse Lima ist in der HPN verbaut. Heizgriffe BMW mit Coolride Steuerung sind momentan montiert.

    vg, Ralf
    Q Gruß vom Türmer ohne Turm, Ralf

    Und immer eine Hand breit Luft unterm Zylinder

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier