Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32
  1. #21

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Hendrik,
    also... ich habe ja nur mein Moped und auch nur das eine, aber soweit ich das verstanden habe, haben die "alten" G/S zwei kleine Schnorchel. Jedenfalls sind sie gleich groß und gefühlt eher klein. Hab leider die Maße nicht.
    Mit dem Umbau geht es ja auch darum, weniger Sprit zu verbrauchen. Da ist mehr Luft ja die richtige Strategie, oder?
    Schönen Tag,
    Thomas

  2. #22

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.400

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Zitat Zitat von ThomasWeimar Beitrag anzeigen
    Hallo Hendrik, also... ich habe ja nur mein Moped und auch nur das eine, aber soweit ich das verstanden habe, haben die "alten" G/S zwei kleine Schnorchel. Jedenfalls sind sie gleich groß und gefühlt eher klein.
    Hallo Thomas, wenn das so ist, hast Du eher zwei "große" Schnorchel - die waren anfangs nämlich Standard. Von BMW gibt es eine Freigabe mit Umbauhinweis.

    Der Umbau ist einfach, Luftfiltergehäuse oder Deckel gibt es gebraucht recht günstig, weil sie selten nachgefragt werden.

    Neben den erwähnten Maßnahmen noch dieser Hinweis zur Verbrauchssenkung. Diese Einstellung führst Du nach allen Änderungen (Schnorchel, HD, ND, Nadel), ggf. auch Zündkerze, durch.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #23

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Hallo Frank,
    okay.... Ich habe schon einen gebrauchten Luftfilterdeckel mit zwei unterschiedlich großen Schnorcheln ge-ebayt, der sollte die Tage kommen. Dann sehe ich es ja und baue entsprechend um.
    Danke für die Links!
    Thomas

  4. #24
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.420

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Nicht unbedingt "einfach" mehr Luft Thomas,

    so einfach ist das nicht. Du brauchst zwei verschieden "große" Schnorchel. Diese Venturirohre bewirken in bestimmten Drehzahlbereichen unterschiedliche Anfettungen, bzw. Abmagerungen.
    Nach meiner Theorie war dies von BMW nicht nur erdacht um den Verbrauch zu senken, sondern auch um Abgaswerte Ende der 80ziger einzuhalten.
    Zudem geht es auch um die Drehmomentsenke um die 4000 Touren beim 800er Motor. Da musst du ausprobieren wie die Q in diesem Bereich dann läuft. Der Motor wird durch den Umbau im mittleren Drehzahlbereich schon ziemlich mager.

    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  5. #25

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Der Luftfilterdeckel ist schon angekommen und Ihr habt recht, der kleine Schnorchel ist tatsächlich kleiner als die, die an meinem Moped dran sind. Wieder was gelernt! Ich werde wahrscheinlich am Wochenende Zeit zum Umbau haben und dann berichten.
    Vielen Dank! Thomas

  6. #26
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    942

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Okay..also sollte der, den du ersteigert hast, der gute sein, der zu 135/2.68 passt..

    Erzähl mal, wie es läuft und ob du zufrieden bist.

    Gruss, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  7. #27

    Registriert seit
    01.01.2020
    Ort
    Lübeck
    Beiträge
    16

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    So, hier die erste Meldung:
    Ich habe am Wochenende die andere Bedüsung (siehe oben) eingebaut und die Nadeln in die 3. Position gestellt. Ausserdem einen gebrauchten Luftfilterdeckel mit großem und kleinem "Schnorchel" eingebaut. Was soll ich sagen.... läuft!... sogar ohne irgendwas am Vergaser neu einzustellen.
    Ich habe eine Probefahrt gemacht und fühle bis jetzt weiter keinen Unterschied im Laufverhalten (was sehr positiv ist). Über den Verbrauch kann ich jetzt natürlich noch nichts sagen, werde aber auch darüber berichten.
    Was sich nicht geändert hat (war vielleicht auch nicht zu erwarten) ist mein "Autobahn-Problem". Ab 150 geht garnichts mehr, das Moped wird sogar langsamer. Das ist sehr merkwürdig, ich werde mal alle Eindrücke und Experimente, die ich bis jetzt gemacht habe zusammenschreiben und einen eigenen Thread dazu starten. Das wird allerdings ein ausführlicher Bericht, der etwas Zeit zum zusammenschreiben braucht.
    Nochmals allen Ideen-Gebern vielen Dank!
    Thomas

  8. #28
    Avatar von R&B Emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    3.818

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Zitat Zitat von ThomasWeimar Beitrag anzeigen
    Was sich nicht geändert hat (war vielleicht auch nicht zu erwarten) ist mein "Autobahn-Problem". Ab 150 geht garnichts mehr, das Moped wird sogar langsamer. Das ist sehr merkwürdig, ich werde mal alle Eindrücke und Experimente, die ich bis jetzt gemacht habe zusammenschreiben und einen eigenen Thread dazu starten. Das wird allerdings ein ausführlicher Bericht, der etwas Zeit zum zusammenschreiben braucht.
    Nochmals allen Ideen-Gebern vielen Dank!
    Thomas
    Hi,
    probiers mal mit einer kleiner Hauptdüse .
    Wenn se beim GasWEGnehmen schneller wird, dann ist se zu fett.

    Gruss Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  9. #29
    Avatar von mz-henni
    Registriert seit
    02.06.2015
    Ort
    Kassel
    Beiträge
    942

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Wenn se beim GasWEGnehmen schneller wird, dann ist se zu fett.
    Das ist öfter so, ich würde es aber nicht verallgemeinern..funktioniert nämlich in der anderen Richtung genauso.

    Gruss, Hendrik
    "Wer wenig denkt, irrt viel" -Albert Einstein

  10. #30
    Avatar von R&B Emma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    3.818

    AW: Schiebervorhub? Was ist das?

    Du meinst, die wird zu mager?
    Das wäre dann aber ganz gefährlich, weil dann wird's ja auch ganz schnell zu heiß.
    Ich war bisher der Meinung, das die 2-V aus diesem Grund eher fett abgestimmt sind.
    Aber, das lädt sich ja schnell ausprobieren, ne andere HD.

    Gruß Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier