Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 18
  1. #1
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Kirchwerder, Fünfhausen, Vier und Marschlande, Hamburg
    Beiträge
    762

    2. Motorhalterung, Querrohr

    Moin,
    ich bin für meinen Aufbau am Teile sichten.
    Ich habe hier einen Rumpfmotor Bj Mitte Ende 1980er.
    An der 2. Motorhalterung fehlt das dazwischengesezte Querrohr.
    Ist das unbedingt notwendig oder hat es kann es fehlen?
    caddytischer, Claus

    BMW R50, mit R80 Gleitlagermotor, ganze 50 PS, /5 Gabel


  2. #2
    Avatar von DerBohne
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    40721 Hilden
    Beiträge
    1.414

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Moin Claus,

    in meiner G/S habe ich dieses Alu-Rohr rausgenommen und durch 2 Schrauben ersetzt - das Gehaeuse ist mir noch nicht zerbrochen.
    Falls du ein mittig abgedrehtes Rohr brauchst (erleichtert den Wechsel des Leerlaufschalters) - kannste haben.

    Grüsse
    Chris
    Der frühe Vogel fängt den Wurm......
    doch die zweite Maus bekommt den Käse....

  3. #3
    Bäschtler + Reiseleiter Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    1.476

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Zitat Zitat von caddytischer Beitrag anzeigen
    An der 2. Motorhalterung fehlt das dazwischengesetzte Querrohr.
    Ist das unbedingt notwendig oder hat es kann es fehlen?
    Im Straßen(renn)betrieb ist die von Chris beschriebene Lösung wohl häufiger angewendet worden. Im ernsten Geländebetrieb würde ich das Zwischenrohr keinesfalls weglassen. Dazu gibts im Forum Erfahrungen.
    grüße michel

    Denken: Mühsam. Die Dinge, die einen dazu zwingen, gibt man im allgemeinen wieder auf.
    Dummköpfe: Denken anders als man selbst. (G. Flaubert)

  4. #4
    Nutztierhalter Avatar von Ekki
    Registriert seit
    03.06.2010
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    598

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Im HPN-Forum gibt es einen Bericht, wo das Rohr um 0,5mm gekürzt wurde, zwecks leichterer Montage -> Motorgehäuse gerissen.
    Ich würde es einbauen.
    Gruß
    Ekki

    Perfektion ist, wenn man nichts mehr weglassen kann.

  5. #5
    Admin Avatar von MM
    Registriert seit
    26.02.2007
    Ort
    in der schönen Pfalz
    Beiträge
    45.298

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Der Rahmen ist speziell in diesem Bereich weich. Die langen Unterzüge brauchen die Abstützungen durch das Motorgehäuse, jedenfalls wenn mehr macht als auf der Straße spazieren zu fahren.
    Gruß
    Michael




    Ich danke allen, die zur Sache nichts zu sagen hatten und trotzdem geschwiegen haben.

  6. #6
    gesperrt
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    2.925

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr


  7. #7
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.175

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Zitat Zitat von Ekki Beitrag anzeigen
    Im HPN-Forum gibt es einen Bericht, wo das Rohr um 0,5mm gekürzt wurde, zwecks leichterer Montage -> Motorgehäuse gerissen.
    Ich würde es einbauen.
    Ärgerlich, da wollte einer superschlau sein! Dadurch wird die Kraft durch das Gehäuse geführt, das Rohr übernimmt davon nichts oder anteilig. Dazu kommen wechselnde Kräfte durch Vibrationen, Verwindungen des Rahmen und thermische Ausdehnungen. Es kann eigentlich nur brechen, früher oder später.

  8. #8
    Avatar von DerBohne
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    40721 Hilden
    Beiträge
    1.414

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Moin Gerd,

    du machst mir Angst
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ganzklei002klein.jpg 
Hits:	119 
Größe:	88,1 KB 
ID:	297536
    Ich baue es besser wieder ein.

    Grüsse
    Chris

    Edith sagt noch:
    Von BMW gibt es dieses Rohr in 2 verschiedenen Längen
    02 Distanzrohr 108MM 1 11111259620
    02 Distanzrohr 110MM 1 11111337670
    Geändert von DerBohne (21.01.2022 um 16:23 Uhr)
    Der frühe Vogel fängt den Wurm......
    doch die zweite Maus bekommt den Käse....

  9. #9
    ɹ75/6 ---- ɹ80ƃ/s Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    FFH-Gebiet, 450m ü. NN
    Beiträge
    8.479

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Zitat Zitat von DerBohne Beitrag anzeigen
    Moin Gerd,

    du machst mir Angst
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	ganzklei002klein.jpg 
Hits:	119 
Größe:	88,1 KB 
ID:	297536
    Ich baue es besser wieder ein.

    Grüsse
    Chris
    Auch die unten abgebildete Variante läuft schon über 30 Jahre positiv in der Erprobung.
    Gruß RaineR

  10. #10
    Avatar von er90es
    Registriert seit
    23.09.2016
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.175

    AW: 2. Motorhalterung, Querrohr

    Zitat Zitat von MKM900 Beitrag anzeigen
    Auch die unten abgebildete Variante läuft schon über 30 Jahre positiv in der Erprobung.
    Das kann man nie ausschließen! Ein dünneres Rohr ist immer noch besser als gar keines!

    Das Rohr sollte so stramm sitzen, dass die Längskraft der Motorbolzen sich am Rohr abstützen kann.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier