Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28
  1. #1
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.353

    Alte Speichen neu verchromen ?

    Moin zusammen,
    ich habe vor, eine fast komplette NSU Konsul in Teilen - meine Leiche im Keller - neu aufzubauen. Es fehlen Schutzbleche, Lenker und der komplette Doppelauspuff. Mir geht es hier erst mal um die Räder :

    1 (iW. EINE) Speiche soll beim Händler 5,75 kosten . Bei je Rad 40 Speichen sind das zusammen 460 Euro - nur für Speichen. Der nackte Wahnsinn !!!

    Ich habe neue Felgen und natürlich die alten Räder mit Speichen in Gammelqualität 1A .

    Meine Frage an Euch ist :

    kann ich die alten Speichen nebst M5 Nippeln nach gründlicher Entrostung durch mich als kostensenkende Vorbereitung wieder neu verchromen lassen ?
    Die M5 Gewinde müsste ich dann aussen/innen anschliessend nachschneiden. Reine Fleissarbeit, die ich gerne machen würde.

    Vielleicht kann man ja die Speichen mit Fett/Schutzlack an den Gewinden und bündig Ende Speiche aufgeschraubten Nippeln komplett verchromen lassen ???

    Hat einer das schonmal (wo ?) machen lassen und was hat das gekostet ?

    Liebe Grüsse
    Martin
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    4.832

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Entrosten reicht nicht. Zu verchromenende Oberfläche müssen so glatt wie möglich, also poliert sein. So bekommst Du eine verchromte Kraterlandschaft. Wenn es Edelstahlspeichen gibt, lass die Verchromen.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #3
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.867

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Der Preis für die einzelne Speiche erscheint mir sehr viel zu hoch.

    Frag mal hier:

    https://www.wws-speichen.de/?gclid=C...RoC_94QAvD_BwE
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  4. #4

    Registriert seit
    26.03.2020
    Ort
    Höganäs, Schweden
    Beiträge
    99

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Alles gut zu wissen,
    Danke!
    Gruss,
    Folke

  5. #5

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.098

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    1 (iW. EINE) Speiche soll beim Händler 5,75 kosten
    Mit Nippel?
    Das verchromen ist deshalb so teuer weil die von Hand mit einem Draht umwickelt werden, dann aufgehängt an einer Schiene ins Tauchbad kommen. Und wieder abgewickelt werden. Wie schon erwähnt muss die Oberfläche fadenrein poliert sein. Gewinde nachschneiden würde ich auch nicht. Die Gewinde sind gerollt. Beim nachschneiden könnte es sein das Du das Gewinde beschädigst und sich die Speiche verabschiedet. Ich habe das probiert. Es stimmt.

    Edelstahlspeichen gibt, lass die Verchromen.
    Das machen nur Spezialbetriebe. Und dann wird es nochmal teurer.

    Schon mal bei Kleeblatt geguggt?

    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  6. #6
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.663

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Hallo,

    oder bei Walmotec.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  7. #7
    Avatar von Gummikuhfan
    Registriert seit
    11.05.2009
    Ort
    50705 Köln
    Beiträge
    2.366

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Hallo Martin,

    hast du schon mal bei Menze in Hagen nachgefragt?

    Die bauen schließlich auch ganze Räder.
    Gruß

    Jürgen us Kölle

    Mein Verein

  8. #8
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.916

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Hallo Martin,

    vor einiger Zeit habe ich die Räder für die 350er Konsul eines Freundes gemacht.

    Original sind, glaube ich, Doppeldickendspeichen.

    Wir sind damals recht pragmatisch vorgegangen: Bei http://www.swc-maier.de/ neue, verchromte Felgen und Speichen, waren allerdings nur Einfachdickend, bestellt und das dann mit den hergerichteten Naben verheiratet.

    Hat keine 460,-€ gekostet.
    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

  9. #9
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    6.867

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Doppeldickend Speichen gibt es nicht mehr bei einem deutschen Hersteller.

    Das was es auf dem Markt an DD gibt kommt in der Regel aus England und somit meist aus Indien und China.



    Zitat Zitat von frankenboxer Beitrag anzeigen
    Hallo Martin,

    vor einiger Zeit habe ich die Räder für die 350er Konsul eines Freundes gemacht.

    Original sind, glaube ich, Doppeldickendspeichen.

    Wir sind damals recht pragmatisch vorgegangen: Bei http://www.swc-maier.de/ neue, verchromte Felgen und Speichen, waren allerdings nur Einfachdickend, bestellt und das dann mit den hergerichteten Naben verheiratet.

    Hat keine 460,-€ gekostet.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  10. #10

    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    9.098

    AW: Alte Speichen neu verchromen ?

    Das was es auf dem Markt an DD gibt kommt in der Regel aus England und somit meist aus Indien und China.
    Beste Qualität!!!!!

    Alle 100km reißen die Dinger am Kopf ab!!!

    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier