Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 40 von 40
  1. #31
    343 Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    23.063

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Zitat Zitat von Dirk Beitrag anzeigen
    Matthias, Du meintest den o.g. Beitrag, oder?
    Ja, denn Martins Beitrag hatte ich schon zitiert. Wieder mal ein Haken der falsch gesetzt wurde.

    Danke.
    Es grüßt aus Stormarn
    Matthias

  2. #32

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    5.999

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    ...Eine Chromanlage hält 20 bis 30 Jahre. Edelstahl vielleicht 5 Jahre länger. ...
    Definitiv - nicht! Ohne Frage glänzt eine gute Verchromung besser, als polierter Edelstahl. Da die Chromschicht aber nie richtig "dicht" ist und sich die Innenseiten der Auspuffanlage wegen des Faradayeffekts nicht vollständig beschichten lassen, blüht der Gilb früher oder später durch. Die Sammler der Paralevermodelle liegen direkt im Dreckstrom des Hinterrads und werden sehr heiß. Selbst wenn man von regelmäßig außen putzt, gammeln sie von innen durch. Ein vollständig aus nichtrostendem Stahl gefertigter Auspuff hat dieses Problem nicht - siehe modernere Autos (außer Billighersteller).
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #33
    Avatar von Vix_Noelopan
    Registriert seit
    13.01.2012
    Ort
    Bad Mergentheim
    Beiträge
    6.204

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    Egal wie lange mit Autosol versucht wird zu polieren es wird nie so glänzen wie verchromt.
    Hallo Walter,

    aber auch eine Verchromung glänzt nur entsprechend der Vorbereitung. Die Chromschicht ist so dünn, dass eventuell stehengebliebene Riefen oder feine Kratzer nach wie vor sichtbar bleiben.

    Beste Grüße, Uwe
    Mein Motorrad ist nicht kaputt. Es fährt bloß nicht.

  4. #34
    Beweglich Mit Wonne Avatar von Schlingel
    Registriert seit
    23.11.2011
    Ort
    Cuxhaven
    Beiträge
    3.766

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    .... der beste Chrom taugt nichts, wenn das Material darunter weggegammelt ist :

    Originaltüten mit Blase im Chrom hinten am Konus = Loch unter der Chromblase .
    Jedesmal ....

    Seit 2010 Keihan-Edelstahltüten = no more f.... problems

    Die Edelstahlbräune ist natürlich gewöhnungsbedürftig, aber ich bin im Gegensatz zu Luggi und Fritz Jimcat zum Bräune wegputzen zu faul - der braune Glanz reicht mir !

    Auch die normal verchromten Stahlkrümmer sind einheitlich graublau angelaufen. Eine solch merkwürdige Krümmerfarbe habe ich noch an keiner anderen Maschine gesehen. Mir gefällt's !

    LG
    Martin
    aus 'nem Tabaksbeutel :.... "The good traveller does not know where he is going to. The perfect traveller does not know where he is coming from".....

  5. #35
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    23.845

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Hallo,

    an 5 von 6 Motorrädern habe ich Chromanlagen oder verchromte Edelstahlanlagen montiert. Die gekauften Anlagen von Rabenbauer, London-Exaust oder Andere finde ich problemlos in der Pflege. Die Anlagen aus Edelstahl habe nach meinem Gefühl dünneres Blech, neigen zum Eindellen und laufen braun an. Bei dem Mittelschalldämpfer von der GS ist natürlich Edelstahl angesagt, der liegt direkt im Dreck. An der R100RT habe ich alte BMW Zeuna Dämpfer seit 1982. Vattier hat verchromte Edelstahlanlagen ausgeliefert.

    Wie die Verchromung der billigen Fernost-Anlagen halten, kann ich nicht beurteilen, nur 10 Jahre sind kein Maßstab.

    Gruß
    Walter
    Geändert von Euklid55 (15.02.2023 um 15:22 Uhr)
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  6. #36

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    5.999

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Zitat Zitat von Euklid55 Beitrag anzeigen
    ...Bei dem Mittelschalldämpfer von der GS ist natürlich Edelstahl angesagt, der liegt direkt im Dreck. ...

    Wie die Verchromung der billigen Fernost-Anlagen halten, kann ich nicht beurteilen, nur 10 Jahre sind kein Maßstab.
    Leider gibt es den Mitteldämpfer der GS aber nicht in Edelstahl. Vom Originalteil habe ich in 29 Jahren und 200 tkm zwei Stück echt verbraucht. Ein gutes gebrauchtes Ersatzteil liegt noch im Keller.

    Die Verchromung ist meiner Ansicht nach kein ausreichender Korrosionsschutz. Vielleicht lasse ich das Gebrauchtteil feueraluminieren.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  7. #37
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    23.845

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Hallo,

    von dieser Ausführung GS hatte ich mehrere, in Edelstahl poliert.
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020741a.jpg 
Hits:	237 
Größe:	200,0 KB 
ID:	318314Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1020743a.jpg 
Hits:	234 
Größe:	218,1 KB 
ID:	318315

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

  8. #38
    Admin Avatar von Schiller
    Registriert seit
    05.05.2010
    Ort
    GD, Polska
    Beiträge
    17.536

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Bei meinen rostfreien UMMAGUMMA an der R90/6 ärgere ich mich (nicht mehr) über den Gilb. Das Leben wird dadurch viel entspannter.
    In heiklen Situationen hilft die Sicherheitsagentur SB Jagellovsk.

  9. #39

    Registriert seit
    24.01.2019
    Beiträge
    335

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Servus.

    Habe gerade das Belgom Alu ausprobiert. Der helle Wahnsinn!
    Macht richtigen Spiegelglanz, entfernt leichte Wischkratzer also genau was ich gesucht habe. Erst Autosol Anti-Blau und dann mit Belgom Alu und die Pötte sehen aus wie neu. Sehr empfehlenswert. Wie ich die wieder blank bekomme war auch nie das Thema, sondern nur das Finish.

    Gruß Dennis
    Geändert von Gummikuh88 (15.02.2023 um 20:16 Uhr)

  10. #40
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    23.845

    AW: Edelstahl Spiegelglanz

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Leider gibt es den Mitteldämpfer der GS aber nicht in Edelstahl. Vom Originalteil habe ich in 29 Jahren und 200 tkm zwei Stück echt verbraucht. Ein gutes gebrauchtes Ersatzteil liegt noch im Keller.

    Die Verchromung ist meiner Ansicht nach kein ausreichender Korrosionsschutz. Vielleicht lasse ich das Gebrauchtteil feueraluminieren.
    Hallo,

    früher waren die Auspufftöpfe vernickelt. Ist vielleicht der schönste Farbton. Vernickelte Schrauben zeihe ich heute noch den Edelstahlschrauben vor, wo es geht. Glänzen einfach schöner.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung preiswert von Entwickler => https://forum.2-ventiler.de/vbboard/...tech-Z%FCndung

    Gebt alle Hoffnung auf, die ihr hier eintretet! (Dante Inferno (Alighieri, 1265-1321))

Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier