Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 32
  1. #11
    Dreihundertvierzig Avatar von raptor
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Ründeroth
    Beiträge
    1.469

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    …bin zur Zeit in Pforzheim meine Max vom TÜV abholen. Melde mich später mal! Allen Schreibern ein schönes Wochenende.

    Gruß von der Nagold
    Otto

  2. #12
    Avatar von Jomei
    Registriert seit
    19.06.2022
    Ort
    Mittelfranken, nähe Ansbach
    Beiträge
    472

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Woher soll denn der Nachwuchs kommen.

    Sind doch gerade die gut betuchten Rentner die den jungen Leuten die Tour versaut haben.

    Geht doch in der gesamten Veteranen Szene so, zum einen vermitteln einen die "alten" das man mit einer 2-Takt Ilo oder Zündapp nichts ist/hat, und die Preise für die "großen" 4-Takter haben die lieben Rentner mit Ihre Gier kaputt gemacht.
    Also diese Pauschalaussagen unterschreibe ich dir nicht. Vermutlich waren die meisten dieser gut betuchten Rentner auch vor 30/40 Jahren schon gut betucht.

    Nachwuchsprobleme, davon können alle Vereine ein Lied singen. Egal ob Fußball, Gesang usw. Da bekommt man von den meisten Vorständen die gleichen Probleme geschildert. Es gibt zu wenige die ein Ehrenamt übernehmen und gerade im Jugendbereich wird das immer schwieriger.
    Es gibt aber auch Vereine bei denen klappt es, trotz des demographischen Wandels. Die hatten meist das Glück überdurchschnittlich engagierte Leute für die Nachwuchsarbeit zu gewinnen.
    Gruß
    Joachim


  3. #13
    ex Alsterboxer Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    2.623

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Also diese Pauschalaussagen unterschreibe ich dir nicht. Vermutlich waren die meisten dieser gut betuchten Rentner auch vor 30/40 Jahren schon gut betucht.
    Nicht unbedingt
    Weil die Nachkriegsgeneration fleißig war, sich wenig gegönnt und auf Grund der Kriegserfahrungen etwas für "schlechte Zeiten" zur Seite gelegt hat, werden wir auch als "Generation der Erben" bezeichnet

  4. #14
    Avatar von youare
    Registriert seit
    15.04.2009
    Ort
    Wipperfürth
    Beiträge
    421

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Otto, vielen Dank für den Bericht.

    Ich finde es immer klasse, wenn die Erfahrungen lebhaft berichtet werden. Ich kann dich gut verstehen. Wenn der Virus einmal da ist kann man ihn kaum noch stoppen.

    Ich war dieses Jahr bei 2 Trackdays (1 x Mettet + 1 x Oschersleben) und werde mal ein wenig bei der Börde Klassik in Oscherleben in die Materie schnuppern (21. - 23.07., also in ca 1 Woche). Bin sehr gespannt.

    Also bitte weiter berichten und vielleicht hat der eine oder andere doch noch Lust es mal zu versuchen. Es gibt ja auch noch das 2V-Nordschleifen-Event.

    Wenn alles klappt, sehen wir uns in Hockenheim Ende September

    Schönen Gruß aus der Nachbarschaft
    Udo

  5. #15
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.565

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Ich bin ja auch zweimal im Jahr auf der Rennstrecke, nämlich dem Spreewaldring. Allerdings nicht bei organisierten Rennveranstaltungen (dafür wäre auch mein fahrerisches Vermögen viel zu schlecht), sondern beim sog. „Freien Fahren”.

    Dazu muss man einmalig durch Teilnahme an einem vierstündigen Lehrgang eine Lizenz erwerben (Regel– und Streckenkenntnis). Damit kann man sich zu einem Tages–Event „Freies Fahren” anmelden und ist dabei in jeweils 15–minütigen Turns mit 12 – 15 anderen Mopeds auf der Strecke.

    Dabei findet sich immer ein Fahrer/eine Fahrerin, die auf einem ähnlichen Niveau wie man selbst unterwegs ist und die „Zweikämpfe” ergeben sich von selbst. Außerdem läuft auf dem Handy die App „Race Chrono” mit, die zuverlässig Runden– und Abschnittszeiten protokolliert und so die persönlichen Fortschritte dokumentiert.

    Das macht mir (und ganz offenbar auch den anderen Teilnehmern) richtig Spaß und das Abschauen der Linienwahl von Schnelleren führt auch zu der einen oder anderen eigenen Verbesserung.

    Fazit: Fahren auf dem Kringel ist auch für fahrerische Normalos wie mich äußerst vergnüglich und lehrreich – kann ich nur empfehlen!

    Gruß,
    Florian

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Wald-Kehre.jpg 
Hits:	140 
Größe:	241,1 KB 
ID:	328023

  6. #16
    ex Alsterboxer Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    2.623

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Moin Florian, ja aufm Spreewaldring habe ich auch meine ersten Runden gedreht. Ich hab einige Freunde , die Instruktoren sind, die mich schon länger überreden wollten dort zu fahren. Das wird dann aufm Gurkenring aber schnell langweilig. Ausserdem nervt der Schlackeplatz mit Rennreifen und in der "Boxengasse" ist meist wenig Platz. Der Ring könnte auch endlich mal die Stromversorgung erweitern, auch jedesmal dort ein Akt. Bin Anfang August wieder aufm STC mit den Oldiesonly, weils Spaß macht mit den Leuten.
    Der nächste Schritt ist dann GroßDölln. Anspruchsvoller und um einiges schneller. Mo Die fahre ich jetzt mit HPS in Oschersleben, der Ring ist noch ne Nummer schneller. .
    LG

  7. #17
    Dreihundertvierzig Avatar von raptor
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Ründeroth
    Beiträge
    1.469

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    Woher soll denn der Nachwuchs kommen.

    Sind doch gerade die gut betuchten Rentner die den jungen Leuten die Tour versaut haben.

    Geht doch in der gesamten Veteranen Szene so, zum einen vermitteln einen die "alten" das man mit einer 2-Takt Ilo oder Zündapp nichts ist/hat, und die Preise für die "großen" 4-Takter haben die lieben Rentner mit Ihre Gier kaputt gemacht.

    Und mal ganz ehrlich, was kostet so ein Wochenende, einmal wenn nichts kaputt geht und einmal wenn es einen in die Botanik schiebt.

    Ich hätte ja auch auf so einiges Lust, auch die Kohle ist da, aber als Solo-Selbstständiger nach einem Abflug ggf. mal 3-4 Wochen nicht arbeiten zu können täte richtig weh, ein halbes Jahr undenkbar.

    Und mit der Situation bin ich da draußen weiß Gott nicht allein.
    Hallo Patrick,
    das was du schreibst, ist ja zunächst mal deine Meinung! Das die Rentner schuld daran haben, den 2 V Markt zerschossen zu haben, sehe ich anders!
    Meiner Meinung sind solche Unternehmen daran schuld, die für viel Geld irgendwelche „Caferacer“ mit Stollenreifen und Kartoffelsäcke um die Krümmer gewickelt verkaufen, weil es gerade dem Zeitgeist entspricht oder nicht!
    Ich habe seinerzeit bei dir eine Hinterradnabe gekauft und das war auch kein Schnäppchen!
    Also die Firmen XY Evolution, Croutmotor und meinetwegen Hammerwerk haben einen entscheidenen Anteil daran, daß 2 V Teile exorbitant teuer geworden sind!
    Hier gelten aber die Gesetze des Marktes, nämlich Angebot und Nachfrage! Dem muss man sich stellen! Auch du!!!
    Das die Rentner dafür verantwortlich gemacht werden, halte ich aus meiner Sicht für weit her geholt!
    Dann deine Behauptung, wenn du mit einer Jlo oder Zündapp bei den VfV-DHM Leuten aufschlägst, daß ist nicht so wie du schreibst! Jeder ist willkommen, jeder wird nach bestem Willen unterstützt und Hilfestellung geleistet. Man kann von einer Solidargemeinschaft und Familie Gleichgesinnter sprechen!
    Zu den Kosten: Natürlich fallen pro Veranstaltung wie für mich 235€ an!
    Rund 100€ günstiger als bei anderen Veranstaltern!
    Wie kommen diese Kosten zusammen? ZB Hockenheim Classics kostet nach meinem Kenntnisstand am WE roundabout 180000€! Da sind die Streckensicherung, Rennärzte, Streckenposten, Techn. Abnahme, Rennleiter, Feuerwehr die alle halten die Hand auf!
    Alles zur Sicherheit der Fahrer! Das kostet halt!!
    Du kannst mit deiner Jlo in Klasse E starten und bei der Gleichmäßigkeit mitmischen. Oder dir eine sportliche Zündapp zurecht machen, um das Feld in der Klasse W mal so richtig aufzumischen! Das könntest du, da bin ich mir sicher!
    Aber als Außenstehender Rentner und Veranstalter „lang“ zu machen, da bin ich nicht mit einverstanden.
    Schönes Wochenende und Gruß aus dem Aggertal wünscht dir
    Otto
    Geändert von raptor (15.07.2023 um 17:59 Uhr)

  8. #18
    Dreihundertvierzig Avatar von raptor
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Ründeroth
    Beiträge
    1.469

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    …Bilder vom Schleizer Dreieck

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6289.jpg 
Hits:	62 
Größe:	204,9 KB 
ID:	328079Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6288.jpg 
Hits:	56 
Größe:	166,7 KB 
ID:	328080Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6287.jpg 
Hits:	58 
Größe:	133,7 KB 
ID:	328081Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6286.jpg 
Hits:	59 
Größe:	166,0 KB 
ID:	328082Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6285.jpg 
Hits:	56 
Größe:	154,4 KB 
ID:	328083Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6284.jpg 
Hits:	56 
Größe:	121,3 KB 
ID:	328084Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6283.jpg 
Hits:	58 
Größe:	125,0 KB 
ID:	328085Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_6282.jpg 
Hits:	60 
Größe:	188,4 KB 
ID:	328086

  9. #19
    ex Alsterboxer Avatar von trybear
    Registriert seit
    17.08.2017
    Beiträge
    2.623

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Zu den Kosten: Natürlich fallen pro Veranstaltung wie für mich 235€ an!
    Rund 100€ günstiger als bei anderen Veranstaltern!
    Und wieviel Fahrzeit hast Du dafür?

  10. #20
    Dreihundertvierzig Avatar von raptor
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Ründeroth
    Beiträge
    1.469

    AW: Schleizer Dreieck GP VfV-DHM

    Zitat Zitat von trybear Beitrag anzeigen
    Und wieviel Fahrzeit hast Du dafür?
    …eine Stunde 20‘

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier