Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 100
  1. #11
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    24.04.2013
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    1.490

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Zitat Zitat von Wolfram2 Beitrag anzeigen
    Hallo Jürgen,

    an was genau hast Du gedacht? 3/8-Zoll, 1/2-Zoll?

    Wie wäre es hiermit: Stahlwille-3/8-Zoll-Sechskant
    Hm,
    Ich war selbstverständlich von 1/2 Zoll ausgegangen, weil ich bisher einen solchen Kasten genutzt habe (der alte Astrofit-Kasten ist auch noch OK, gehört aber in den Keller).
    Vielleicht doch mal auf 3/8 umsteigen?

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	IMG_1402.jpg 
Hits:	362 
Größe:	269,9 KB 
ID:	329338
    Gruß aus dem Münsterland !

    Jürgen
    mit R 100 GS --- 1992

  2. #12
    Avatar von Floyd
    Registriert seit
    24.04.2013
    Ort
    Steinfurt
    Beiträge
    1.490

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Format und Gedore Red sind interessant!
    Hab gerade mal gegoogelt:
    Gedore Red scheint preislich in der Nähe von Proxxon zu liegen.
    Format eher eine Liga höher.
    Lässt sich aber auch schwer vergleichen, weil der Inhalt nicht ganz gleich ist.
    Gruß aus dem Münsterland !

    Jürgen
    mit R 100 GS --- 1992

  3. #13
    Avatar von gespanntreiber0
    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    1.526

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Zitat Zitat von mk66 Beitrag anzeigen
    Mit Proxxon DMS hab ich schlechte Erfahrungen gemacht. Ein 3/8" hatte einen progressiven Fehler. In unteren Bereich war er noch ok, darüber gab es einen stark ansteigenden Fehler. Bei 60 NM Einstellwert löste er erst bei 95 NM aus -> Müll. Hatte den schon länger in Verdacht, so richtig festgestellt erst, als ich ein Prüfgerät hatte.

    Grüße
    Marcus

    Hallo Marcus,
    das ist heftig!

    Hast Du mal reklamiert?
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

    Seit ich 18 bin, fahre ich kein Moped mehr.

    Tagesgericht: Kaltes Schaumsüppchen von Hopfen und Gerste (Vegan)

  4. #14
    Avatar von Qtipp
    Registriert seit
    24.04.2011
    Ort
    Obermurmelbach
    Beiträge
    131

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Zitat Zitat von Floyd Beitrag anzeigen
    Moin zusammen!
    Ich brauche jetzt mal endlich für die Garage einen guten Steckschlüsselsatz / Knarrenkasten / Ratschenkasten.
    Bisher arbeite ich hier immer mit gesammelten Werken…
    Habt Ihr eine Empfehlung mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis?
    Der Schwerpunkt liegt aber auf der Leistung.
    Mit Billigwerkzeug habe ich zu viele schlechte Erfahrungen gemacht.
    Hallo,
    mit Werkzeugen von Elora habe ich Jahrzehntelang gute Erfahrung gemacht.
    In meinem Besitz ist immer noch eine Umsteckknarre, sowie diverse Nüsse die mindestens 35 Jahre auf den´m Buckel haben.
    (alles was ich zerstört habe war eher unsachgemässer Gebrauch )

    Gutes Preis Leistungsverhältnis und braucht sich imho nicht hinter Hazet zu verstecken
    Geändert von Qtipp (06.08.2023 um 20:14 Uhr)
    Grüße aus der Rureifel
    Michael

  5. #15
    Rolling Bones Avatar von Benno
    Registriert seit
    11.05.2007
    Ort
    Dülmen
    Beiträge
    6.746

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Proxxon 1/4 und 1/2 habe ich seit locker 35 Jahren. Würde ich jederzeit wieder kaufen.
    Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen

    Frohes G(r)asen

    Was für die Seele gut ist, kann der Leber nicht schaden.

  6. #16
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.466

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Hi,

    habe alles von stahlwille, hazet Gedore .. wera geht teils auch gut .. wenn’s billig sein soll, aber trotzdem anständig, würde ich zu Proxxon greifen .. das ist durchaus okay und hält :-). Habe ich auch einiges von im Einsatz und nix dran zu meckern ..
    Beste Grüße

    Marvin

  7. #17
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Ostalpen
    Beiträge
    15.272

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Maul und Ringschlüssel Gedore, Steckschlüsselsatz Gedore und Proxxon.
    Drehmomentschlüssel Gedore.
    Schraubendreher Felo und Gedore.
    Zangen Knipex und Matador.


    Und noch Billigwerkzeug für Haus den Garten.
    Das darf auch meine Frau benützen.
    Viele Grüße Fritz

  8. #18
    Avatar von Marvin2911
    Registriert seit
    18.04.2019
    Ort
    Essen
    Beiträge
    1.466

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Zitat Zitat von JIMCAT Beitrag anzeigen
    Maul und Ringschlüssel Gedore, Steckschlüsselsatz Gedore und Proxxon.
    Drehmomentschlüssel Gedore.
    Schraubendreher Felo und Gedore.
    Zangen Knipex und Matador.


    Und noch Billigwerkzeug für Haus den Garten.
    Das darf auch meine Frau benützen.

    Zangen immer Knipex, keine Frage! Schraubendreher Wera.. usw und sofort .. war jetzt nur vom angedrehten Steckschlüssel Gedöhns ausgegangen .. Hauptsache made in Germany
    Beste Grüße

    Marvin

  9. #19
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Unna
    Beiträge
    10.251

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Hi,

    habe auch Proxon aber vor einigen Monaten hat meine Frau mir Werkzeug aus einem der Supermärkte, (ich meine Aldi) mitgebracht, war günstig meinte sie.
    Nüsse von 6 bis 20, dazu zwei Knarren, kurze und lange Verlängerung, Adapter und was da halt immer so bei ist.

    "Conmetall Meister Wuppertal steht drauf".

    Die schmerzhaften Erfahrungen früherer Jahre haben mich gelehrt immer so zu hantieren dass ich mir die Flossen nicht aufschlage, wenn mir ein Werkzeug abrutscht, oder gar zerbricht. Und mit Werkzeug dem ich nicht traue bin ich nochmal vorsichtiger.

    Der Eindruck von dem Zeug war erstmal gut, und weil es grad parat lag, bin ich damit dem Jeep an die Bremsen gegangen. Vorn die Scheiben und die Sättel wollten erneuert werden, Jeep = Grobkram, also für Schundwerkzeug der sichere Exitus.

    Was soll ich sagen, sogar mit Verlängerung, weil die Schrauben echt fest saßen, keinen Ausfall gehabt.

    Willy

  10. #20
    Admin Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    6.587

    AW: Empfehlung Steckschlüsselsatz

    Für die Alltagsschrauberei verwende ich auch Proxxon–Knarrenkästen, 1/4" und 3/8". Ich würde darauf achten, die Sätze mit den von Proxxon so genannten „Knüppelratschen” zu kaufen, die sind nämlich feinverzahnt (72 Zähne), was das Schrauben in beengten Räumen einfacher macht.

    Meine Wahl, seit über 10 Jahren ausfalllos im Einsatz:
    1/4"–Kasten
    3/8"–Kasten

    Gruß,
    Florian

Seite 2 von 10 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier