Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 59
  1. #1
    Bäschtler + Reiseleiter Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Schtuegert
    Beiträge
    2.044

    Therapeutisches Schrauben

    Mahlzeit,

    für die R75 kann es keinen Ersatz geben, aber vielleicht einen Nachfolger.

    Es sollte schon in irgendeiner Form wenigstens technisch angemessen sein, und da ist mir jetzt aus liebevoll sammelnder Hand etwas zugelaufen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100806-small.jpg 
Hits:	636 
Größe:	149,9 KB 
ID:	329942 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100807-small.jpg 
Hits:	654 
Größe:	183,9 KB 
ID:	329943 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100810-small.jpg 
Hits:	733 
Größe:	176,4 KB 
ID:	329944 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100811-small.jpg 
Hits:	833 
Größe:	204,6 KB 
ID:	329945

    Zur Historie:

    Werner Dieringer ist mit dem Ursprung wohl in den 70/80ern Zuvis damit gefahren. Aus dem Jahr 1984 stammt ein Gutachten, das Grundlage für die Zulassung eines modifizierten Zustands war. Einige Details daraus: 120/70-17 vo, 160/60-18 hi., K100 Gabel, Brembo 320mm.

    Der Verkäufer hat in Aussicht gestellt, die Historie nach seinem Wissen zu komplettieren. Ein paar Bilder hab ich noch, die reiche ich nach.

    Sie ist jetzt erstmal in mein Spielzimmer umgezogen:

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100813-small.jpg 
Hits:	648 
Größe:	170,8 KB 
ID:	329946 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100814-small.jpg 
Hits:	607 
Größe:	167,2 KB 
ID:	329947 Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	P1100815-small.jpg 
Hits:	571 
Größe:	157,7 KB 
ID:	329948

    Ich schau nun zunächst einmal, welche Teile ich noch benötige, um sie gem. vorliegenden Papieren fahrtüchtig zu machen.

    Ich werde sporadisch berichten; es wird sicherlich eine Weile dauern. Wenn mir Teile fehlen, werde ich das hier kundtun - vielleicht findet sich in irgendwelchen alten Kisten etwas.

    Ahoi. Wir stechen in See.
    Geändert von mschenk (19.08.2023 um 17:16 Uhr)
    grüße michel

    Der einzige Unterschied gegen früher is, daß jetzt Krieg ist.
    Wenn nicht Krieg wär, möcht man rein glauben, es is Friede.
    Aber Krieg is Krieg, und da muss man so manches,
    was man früher nur gewollt hätt. (K. Kraus)

  2. #2
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.804

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Michel, dann frohes Schrauben
    Die Scheiben habe ich in meinem Gespann. Die Gabel wirkt aber eeeeetwas lang

  3. #3
    Avatar von Philipp_FS
    Registriert seit
    24.06.2023
    Ort
    LK Freising
    Beiträge
    197

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Warte mal, bis das ganze Gedöns wieder drin und dran hängt, dann sollte die Gabel schon wieder etwas mehr eintauchen, schätze ich.

  4. #4
    Bäschtler + Reiseleiter Avatar von mschenk
    Registriert seit
    12.11.2011
    Ort
    Schtuegert
    Beiträge
    2.044

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Zitat Zitat von kosi Beitrag anzeigen
    Die Gabel wirkt aber eeeeetwas lang
    Das dürfte der Kombination aus K100-Gabel (ca. 3cm länger als die originale /6-Gabel), dem 17"-Vorderrad und dem Motorsportrahmen (der etwas kürzere Unterzüge hat, um den Motor höher zu legen) geschuldet sein.

    Wenn Du auf das Bild mit der Schwinge schaust, erkennst Du auch, dass die Köpfe der Federbeine etwas länger als die originalen sind.

    Da hats einer schon ziemlich ernst gemeint.
    grüße michel

    Der einzige Unterschied gegen früher is, daß jetzt Krieg ist.
    Wenn nicht Krieg wär, möcht man rein glauben, es is Friede.
    Aber Krieg is Krieg, und da muss man so manches,
    was man früher nur gewollt hätt. (K. Kraus)

  5. #5
    Avatar von BlaueEmma
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    Göppingen
    Beiträge
    5.484

    AW: Therapeutisches Schrauben

    der Michel isch halt infiziert , der kanns ned lassa.
    Dann wünsch ich ihm, dass die Therapie anschlägt.

    Michel, mach dei Ding

    Gruss Holger
    ...wenn die Nacht am tiefsten, ist der Tag am nächsten

  6. #6
    Avatar von Zorro
    Registriert seit
    23.10.2008
    Ort
    Essen/NRW
    Beiträge
    1.853

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Der Anfang ist gemacht. Wünsche dir glückliches, heilbringendes Schrauben und ein gutes, schickes Ergebnis!
    Gruß Stefan
    ____________________________
    Schnell ist gut, aber Präzision ist alles. (Wyatt Earp)

  7. #7
    Avatar von kosi
    Registriert seit
    15.08.2007
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    2.804

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Das klingt schon interessant!!!
    Schmeiß aber diese Streben raus. Die Platte oben am Rahmen ist viel besser zu nutzen

  8. #8
    Avatar von redbird
    Registriert seit
    19.11.2020
    Ort
    München
    Beiträge
    427

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Hallo Michel,

    hast du Bedarf an einem R 75/6 Motor und Getriebe?

    Gerne melden bei Bedarf.

    Gruss
    Peter

  9. #9
    Avatar von beem
    Registriert seit
    29.05.2007
    Ort
    Riegelsberg
    Beiträge
    1.693

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Gutes gelingen, tolle Ideen, gnädiger Tüv.
    Gruß Beem.👋
    100% BMW. . .

  10. #10
    ɹ75/6 ---- ɹ80ƃ/s Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Ort
    FFH-Gebiet, 450m ü. NN
    Beiträge
    9.933

    AW: Therapeutisches Schrauben

    Zitat Zitat von Philipp_FS Beitrag anzeigen
    Warte mal, bis das ganze Gedöns wieder drin und dran hängt, dann sollte die Gabel schon wieder etwas mehr eintauchen, schätze ich.
    Deine Schätzung liegt daneben. Ungekürzt sieht die K100 Gabel im Boxer genau so aus.
    Gruß RaineR

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier