Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 68 von 68
  1. #61
    Avatar von schorsch3
    Registriert seit
    26.04.2007
    Ort
    Wolfsburg/ Vorsfelde
    Beiträge
    3.008
    Zitat Zitat von AndreasH Beitrag anzeigen
    Ich würde den Satz erstmal vollkommen frei fahren;Evtl. wäre es dann später sinnvoll, sich an der Bedüsung der 100/7 (32er Bings) zu orientieren;

    Andreas
    Wie jetzt - ohne Düsen ?
    Es grüßt der Frank

    Woher soll ich wissen was ich denke, bevor ich höre, was ich sage

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...ien/schorsch3/

    http://boxerkunst.de/content.php?121-Gasometer-247

  2. #62
    Avatar von Pitter58
    Registriert seit
    12.01.2010
    Ort
    Lünen / NRW
    Beiträge
    104
    ich meine, -rein gefühlsmässig- müsste es mit der Standartbedüsung passen. Nach dem Umbau sprang der Motor sofort, ohne irgentwelche Vergaserumstellungen an. Ebenso stellte ich sofort einen wesentlich ruhigeren Lauf und Mehrleistung, besonders "untenrum" fest. ("Obenrum" hab ich noch nicht ausprobiert wg. Einfahrphase). Einzig das die Lehrlaufdrehzahl zu niedrig war.

    Aber vielleicht hat der Motor mit einer anderen Bedüsung noch mehr Power ? Ich denke, dass kann man nur auf einem Leistungsprüfstand herausfinden. Aber wenn alles "rund" läuft, warum sollte ich herumdoktoren.
    Also: es funktioniert einwandfrei mit der Standartbedüsung!!!
    Grüße aus Lünen
    Peter

    Lebe jeden Tag beständig, - Du bist länger tot als lebendig !!!

  3. #63
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.588
    Zitat Zitat von Pitter58 Beitrag anzeigen
    ...
    Also: es funktioniert einwandfrei mit der Standartbedüsung!!!
    Never change a running System.
    HG
    Matthias

  4. #64
    Avatar von slowman
    Registriert seit
    10.02.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    157
    Die Querschnitte der Gaswege sind doch gleich geblieben. Es wird zwar mit jedem Hub mehr Gemisch angesaugt aber am Gemisch selbst hat sich ja nichts geändert. Von daher sollte eine Anpassung nach meinem Verständnis nicht notwendig sein.

    Grüße
    Rüdiger

  5. #65

    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    19

    Anlasser tut sich schwer

    Habe auch den SR-Kit an der G/S verbaut und den Motor heute im Stand erstmals laufen lassen. Dabei viel mir auf, dass sich der Anlasser merklich schwer tut - vorher ging's bedeutend geschmeidiger.

    Habt ichr die gleichen Erfahrungen?
    Gibt sich das im Laufe der Einfahrzeit?

    Das der Anlasser jetzt mehr Kraft aufwenden muss, ist schon klar aber so gravierend dass er den Motor gerade so zum Laufen bringt? Im Boot (= Gespannumbau) ist eine 45AH Batterie mit 20 qmm Kabelquerschnitt. Das müsste doch reichen.

  6. #66
    Zitat Zitat von Sonnenblick Beitrag anzeigen
    Habe auch den SR-Kit an der G/S verbaut und den Motor heute im Stand erstmals laufen lassen. Dabei viel mir auf, dass sich der Anlasser merklich schwer tut - vorher ging's bedeutend geschmeidiger.

    Habt ichr die gleichen Erfahrungen?
    Gibt sich das im Laufe der Einfahrzeit?

    Das der Anlasser jetzt mehr Kraft aufwenden muss, ist schon klar aber so gravierend dass er den Motor gerade so zum Laufen bringt? Im Boot (= Gespannumbau) ist eine 45AH Batterie mit 20 qmm Kabelquerschnitt. Das müsste doch reichen.
    Daran liegt es nicht, wenn die Batterie in Ordnung ist, eigentlich...

    Wenn Du noch einen Bosch-Anlasser drin hast, wird´s schon schwieriger. Ist es ein Valeo, würde ich zunächst mal messen, wieviel Ampere das Teil beim Starten zieht....

  7. #67
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.588
    Zitat Zitat von Sonnenblick Beitrag anzeigen
    ....
    Habt ichr die gleichen Erfahrungen?
    Gibt sich das im Laufe der Einfahrzeit?
    ...
    Ja, mit dem Bosch Anlasser.

    Nein, es gibt sich nicht. Nach einer Einfahrzeit wird es eher schlimmer. Lösung ist wie Franco schrub, auf Valeo umzurüsten.

    Wenn Du schon einen Valeo hast, Valeo restaurieren(lassen)
    HG
    Matthias

  8. #68

    Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    19

    Anlasser

    Vielen Dank für eure Antworten.

    Ich habe schon befürchtet, dass es etwas mit dem alten Bosch-Anlasser zu tun hat. Die Umrüstung bzw. der Wechsel musste ja einen Grund haben.

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier