Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13
  1. #1

    Registriert seit
    24.07.2016
    Ort
    Monschau
    Beiträge
    4

    Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Moin zusammen,
    ich hatte wegen Entlackungsarbeiten an beiden Räder die Radlager abziehen lassen müssen; unglücklicherweise sind die Gebrauchtteile nicht in nachvollziehbarer Weise beigelegt worden. Die Bilddarstellungen in den Werkstatthandbüchern decken sich nicht mit den wahren Proportionen der Bauteile, und allein ein Beitrag in der Wissensdatenbank ( von Michael "MM" vom 22.4.2017 ) zeigt eine farbig unterlegte Zusammenbau-Zeichnung zum Hinterrad (siehe Anhang). So etwas wünsche ich mir auch zum Vorderrad. Ganz nebenbei: hat das Vorrad eine vorgegebene Laufrichtung?
    Anbei ein Bild des Ist-Zustands und die Darstellungen aus den Werkstatt-Handbüchern.
    Vielen Dank vorab und Gruß
    Roman
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Vorderadlager Bestand.jpg   Handbuch Vorderrad.jpg   Handbuch beide Räder.jpg  
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

  2. #2
    Avatar von BMW-Guzzi
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    kurz vor HH
    Beiträge
    651

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Moin Roman,

    die Laufrichtung ist doch durch die Position der Bremsscheibe automatisch vorgegeben; oder hast Du eine Doppelscheibenbremse?

    Wir reden hier doch von der Gußfelge, oder ?
    EZ 82 heisst dann auch Baujahr 82 ???
    -> EZ und Baujahr sind ja nicht zwingend identisch...

    Bei Speichenfelgen ist bei einer vorgeschrieben Laufrichtung ja immer eine Richtung
    mit Pfeil eingeschlagen; habe ich allerdings bei Gußfelgen bisher nicht gesehen / bemerkt - ( was ja nichts heisst, das kann es trotzdem geben... )

    Übrigens ist doch die Reihenfolge der Teile beim Einbau auf den Bildern prima zu sehen - die Proportionen sind doch egal...

    oder auch hier:
    http://www.realoem.com/bmw/de/showpa...diagId=36_0144
    Geändert von BMW-Guzzi (28.02.2019 um 18:59 Uhr) Grund: Rechtschreibung

  3. #3
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    18.803

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Hallo,

    bei dem Gußrad vorn kann man eigentlich nichts falsch machen. Es passt in beiden möglichen Einbaustellungen. Wichtig ist die Laufrichtung vom Reifen !

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  4. #4

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.482

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Laufrichtungspfeil habe ich aber schon auf den Gussrädern gesehen.
    Gruß
    Wed

  5. #5

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.482

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Hier ist die Reihenfolge der Hinterradlagerung. So sieht es auch im Vorderrad aus (hier nur die Teile zwischen den Wellendichtringen).
    Gruß
    Wed
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Hinterradlagerung aufgefädelt auf Steckachse 2.jpg  

  6. #6
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.047

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    @wed

    Jop. Die Gußräder sind nämlich auf der linken Seite "offen". Diese Öffnungen werden dann auch von der Einzelbremsscheibe verdeckt.

    Der Aufbau der Radlager passt auch!
    Geändert von Qchn (28.02.2019 um 21:36 Uhr)

  7. #7

    Registriert seit
    24.07.2016
    Ort
    Monschau
    Beiträge
    4

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Moin zusammen,

    danke für Euer feedback; einmal mehr merke ich, daß hier wirklich jeder mit Rat und Tat zu helfen bereit ist.

    Herstellungsdatum kann ich nirgends erkennen, im Schein steht halt ein Datum vom August 1982.

    Vorderrad hat Doppelscheibe, einen Laufrichtungspfeil auf der Felge habe ich nicht gefunden.

    Ja, im Prinzip sollte das Foto der Hinterachse den Aufbau der Lagerung der Vorderachse verständlich machen, aber weil mir von der Werkstatt, die die Lager ausgezogen hatte, nur gehäufte Kleinteile beigelegt wurden, bin ich ein wenig bang wegen der kleinen Distanzstücke.

    Ein solches hat ja auch die Hinterachse (siehe Zus.-Zeichnung von "MM").

    Ich hatte auch an anderer Stelle (Revision Telegabel) feststellen müssen, daß einer der Vorbesitzer heftigst gefrickelt und z.B. ortsfremde Teile zur Vorspannung der Gabelfedern eingebaut hatte, was mir nun bei den Achsen etwas Sorgen macht.

    Naja, ich werde die "jecken Tage" nutzen, um alle möglichen (und letztlich die logische) Zusammenbau-Anordnung zu ermitteln.

    Danke bis jetzt

    Roman

  8. #8
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.047

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Alles halb so wild. Wenn du neue Lager einbaust (und das bietet sich jetzt wirklich an), dann musst du eh das ganze neu ausdistanzieren.

    Kauf dir einfach mehrere Distanzhülsen und ran ans Werk. Ist wirklich nicht schwierig.

    Wenn ich mir aber nicht sicher war, wie alles zusammen muss, habe ich bei Realoem.com reingeschaut. Und das Werkstatthandbuch für die R65 gibt es auch im Internet. Ich glaube sogar hier in der Datenbank.

    Habe das mal runter geladen und ausgedruckt.

    Nochmal kurz zum Vorderrad. Wie gesagt, die Seite mit den Vertiefungen an der "Narbe" muss auf die linke Seite.
    Geändert von Qchn (01.03.2019 um 21:32 Uhr)

  9. #9

    Registriert seit
    24.07.2016
    Ort
    Monschau
    Beiträge
    4

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Moin, Alaaf, Helau und wie auch immer...

    ach je, neue Distanzscheiben; ich schau mal, was ich aus dem Fundus zusammenbekomme.

    @ Jochen: mit den Vertiefungen meinst Du die hier?:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken V-Rad 2.jpg  

  10. #10

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.482

    AW: Zusammenbau Radlagerungen V & H R65, Typ 248, EZ 8/82

    Na, da hast Du ja ein schönes historisches Originalrad.
    Hast Du das aus Deinem eigenen Fundus oder gekauft? Das ist doch ein 19" Vorderrad? Jedenfalls entging dieses Vorderrad der Rückrufaktion. Einige der ersten Version wie das hier brachen am Übergang Nabe zur dicken Speiche. Die verstärkten Vorderräder bekamen eine Zusatzrippe in diesem Bereich. Daran erkennt man sie.
    Gruß
    Wed

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier