Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    11.06.2018
    Ort
    Grevenbroich
    Beiträge
    35

    Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Die Felgen von meinem G/S Umbau sind endlich fertig.
    Hinten GS Nabe mit 18 Zoll Akront und vorne GS Nabe mit 21 Zoll Akront
    und klassisch eingespeicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken IMG_6744.jpg   IMG_6755.jpg  

  2. #2
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    19.205

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Hallo,

    schön gewordene und dann diese Auswuchtgewichte ! Einfach schrecklich.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Reise vor dem Sterben, sonst reisen deine Erben.

  3. #3

    Registriert seit
    03.03.2016
    Beiträge
    64

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Sieht super aus
    Alles in Eigenarbeit - auch das Polieren der Felgenringe und Reinigen der Nabe - oder hast du die Teile weggegeben?


    Gruß
    Matthias

  4. #4
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    1.025

    Eicon01 AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    ...und dann diese Auswuchtgewichte ! Einfach schrecklich
    Tja, Walter,

    was die Optik angeht, da must du ganz stark sein, das ist heute so. Die Gewichte die man auf die Speichennippel drauf klopft gibt es nicht mehr. War ja auch nicht so dolle. Mir sind einige davon geflogen, und die Wuchtug war futsch. Die klebe Dinger halten wenigsten, must dich halt umgewöhnen

    Wenn ich richtig gezählt habe kleben da 50g. Das ist echt zu viel.

    gruss peter
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  5. #5
    Avatar von MKM900
    Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    6.551

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    Tja, Walter,

    was die Optik angeht, da must du ganz stark sein, das ist heute so. Die Gewichte die man auf die Speichennippel drauf klopft gibt es nicht mehr. Ach so!War ja auch nicht so dolle. Ach so! Mir sind einige davon geflogen, und die Wuchtug war futsch. Ich fahre ja jetzt auch schon ein paar Wochen, das höre ich zum ersten mal. Du hast aber auch immer ein Pech. Die klebe Dinger halten wenigsten, must dich halt umgewöhnen ...
    .
    Gruß RaineR

  6. #6
    Avatar von DerBohne
    Registriert seit
    11.05.2008
    Ort
    Hilden
    Beiträge
    1.220

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Moin Wolf,

    ist zwar schon ein Jahr her, aber hübsch sind sie geworden.

    Kannst du mir sagen, ob die originale 2,50er Akrontfelge problemlos zur Paraleverradnabe passt?
    Oder müssen die Speichenbohrungen in der Radnabe geändert werden?
    Zur Zeit versuche ich die Speichennippel aus der Nabe zu bekommen und die wehren sich heftig..

    Grüsse
    Chris
    Der frühe Vogel fängt den Wurm......
    doch die zweite Maus bekommt den Käse....

  7. #7
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.593

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Zitat Zitat von R 110 ES Peter Beitrag anzeigen
    ....................... Die Gewichte die man auf die Speichennippel drauf klopft gibt es nicht mehr.....................
    gruss peter
    Die Aussage war vor einem Jahr schon unrichtig und ist es auch heute immer noch. Steckgewichte gibt es aktuell bei meinem Lieferanten in 26 verschiedenen (Material, Gewicht, Ø) Ausführungen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

  8. #8
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.707

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Genau, man muss nur mit umgehen können.

    Mein bevorzugter Reifen Dealer bietet diese leider nicht mehr an.

    Ich muss auch schon länger mit Klebegewichten leben

    Zitat Zitat von frankenboxer Beitrag anzeigen
    Die Aussage war vor einem Jahr schon unrichtig und ist es auch heute immer noch. Steckgewichte gibt es aktuell bei meinem Lieferanten in 26 verschiedenen (Material, Gewicht, Ø) Ausführungen.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  9. #9

    Registriert seit
    30.10.2007
    Beiträge
    2.563

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Zitat Zitat von sfc.racer Beitrag anzeigen
    Die Felgen von meinem G/S Umbau sind endlich fertig.
    Hinten GS Nabe mit 18 Zoll Akront und vorne GS Nabe mit 21 Zoll Akront
    und klassisch eingespeicht.
    Liegt das am ungünstigen Betrachtungswinkel oder sehe ich da am Hinterrad einige Speichen, die ab Nippel etwas gekrümmt sind?
    Gruß
    Wed

  10. #10
    Gewerbetreibender Avatar von frankenboxer
    Registriert seit
    10.12.2007
    Ort
    Poppenhausen, OT Kützberg
    Beiträge
    2.593

    AW: Die Felgen sind fertig eingespeicht.

    Zitat Zitat von Elefantentreiber Beitrag anzeigen
    .......................
    Ich muss auch schon länger mit Klebegewichten leben
    Hallo Patrick,

    müsstest Du eigentlich nicht. https://www.motomike.eu/de/search/steckgewicht/in/all/ Ist aber auch eine Kostenfrage
    Mit freundlichen Grüßen aus Kützberg, Peter

    www.frankenboxer.de



    Wer 2-Ventiler nachmacht oder verfälscht, oder nachgemachte oder verfälschte sich verschafft und in Verkehr bringt, wird mit Joghurtbecher fahren nicht unter zwei Jahren bestraft

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier