Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 40
  1. #11
    Avatar von JIMCAT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Ort
    Niederösterreich Süd
    Beiträge
    10.488

    AW: Benzinstabilisator

    Und täglich grüßt das Murmeltier.

    Stefan, dabei schmeckt sogar das Bier schal und die Chips zäh.
    Gruß
    Fritz



  2. #12

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.928

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von OXY Beitrag anzeigen
    ... Wird 1:1000 gemischt, heißt 3ct/Liter Benzin
    Ich tanke schon wegen 1-2 ct/L Differenz schon nicht bei Markentankstellen, weil die mir die gleiche Soße verkaufen und zudem den Bezahlvorgang mit blödsinnigen Payback und und sonstigen Sammelaktionen verlangsamen.

    Andere fahren nur zu Markentankstellen, weil deren Tank woanders anscheinend die Rosette zukneift.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #13
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.249

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Ich tanke schon wegen 1-2 ct/L Differenz schon nicht bei Markentankstellen, weil die mir die gleiche Soße verkaufen und zudem den Bezahlvorgang mit blödsinnigen Payback und und sonstigen Sammelaktionen verlangsamen.

    Andere fahren nur zu Markentankstellen, weil deren Tank woanders anscheinend die Rosette zukneift.
    Hier stehen die Leute teilweise 15 Minuten oder länger vor einer preiswerten Tankstelle, wenn es kalt ist natürlich mit laufenden Motoren.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  4. #14
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    2.262

    AW: Benzinstabilisator



    Beweislagen sind schwierig.
    Und mit persönlichen Erfahrungen kann jeder anfangen was er will.
    Aber die Aussage "Ich brauch keine Unfall-Versicherung, weil ich alle Regeln des vorsichtigen Fahren anwende" ist keine persönliche Erfahrung mit der Versicherung. Sondern die ohne. Was nicht gefragt war.
    Meine Karren starten im Frühjahr übrigens auch ohne Baktofin, aber Tank und Vergaser sehen anders aus.

    Fakten sollten m.e. auch stimmen, wenn ein Argument draus werden soll.
    Ein Fakt ist: Meinen vollen 24l-Tank der BWM zu überwintern kostet exakt 75Cent. 1x jährlich. Kann man natürlich als teuer empfinden ....

    Der Rest der Debatten ist mir - wie gesagt - wurscht solange keine validen Erfahrungen oder stichhaltige Argumente auftauchen.

    Gern wieder hier - bei Chips&Bier.
    Schöne Grüße

    Stephan

  5. #15
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.249

    AW: Benzinstabilisator

    Ist wie mit dem Stabilisator in Reifen.
    Unsere Luft hat etwa 80% Stickstoff, Reifengas um die 90%, also 10 mehr dickere Moleküle die langsamer durch das Reifengummi nach außen drängen.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

  6. #16
    Avatar von Reinhard
    Registriert seit
    24.10.2007
    Ort
    Ellerbek bei HH
    Beiträge
    7.502

    AW: Benzinstabilisator

    Also bei der Herstellen-Beschreibung für meinem Viertakt Rasenmäher steht explizit drin >bitte im Winter Benzinstabilisator< einfüllen.
    So ein Vergaser vom Rasenmäher und das Metall das mit Benzin im Berührung kommt unterscheidet sich nicht wesentlich von einem 2V Vergaster.
    Warum sollten der Hersteller Honda das schreiben wenn es keinen Sinn macht?

    Das Benzin von heute ist nicht mehr das von vor 30-40 Jahren ausserdem tanke ich sowieso nur das billigste E10 in alle Fahrzeuge, dabei ist das Zeug heute genauso teuer wie Super.
    Geändert von Reinhard (23.01.2020 um 14:27 Uhr)
    Jede Zeit hat ihre Umgangsformen.“ Doch ein achtsames Miteinander ist zeitlos.

  7. #17

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    857

    AW: Benzinstabilisator

    Jaja das Reifengas
    Da treibt die Industrie einen riesigen Aufwand um Luft in Sauerstoff und Stickstoff zu zerlegen - dabei ist das doch so einfach!
    Ein Schlauch von einem Motorradreifen oder ein Motorradreifen an sich reicht ja schon!!



    Bernd

  8. #18

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    2.928

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von Nichtraucher Beitrag anzeigen
    ... mehr dickere Moleküle die langsamer durch das Reifengummi nach außen drängen. ...
    Wenn es ja mal so wäre, würde sich der Stickstoff von allein im Reifen anreichern! Nach jeder Nachfüllung mit Luft würden doch wieder bevorzugt die "schnelleren" Gase herausdiffundieren. Funktioniert hat das mit SF6, das früher als ContiSafe verkauft wurde. Heute zahlt der Käufer seine "Deppensteuer" für ein paar bunte Ventilkappen aus Plastik.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  9. #19
    Avatar von OXY
    Registriert seit
    07.04.2013
    Ort
    Neu-Isenburg
    Beiträge
    2.262

    AW: Benzinstabilisator

    Jungs, Sonne kommt raus

    Job erledigt, während ihr eure Moleküle zählt verblase ich jetzt mal 10l Benzin und kipp an der Tanke für 30ct Baktofin nach.

    Wer weiß, wann ich wieder zum Fahren komme ....
    Schöne Grüße

    Stephan

  10. #20
    Avatar von Nichtraucher
    Registriert seit
    02.04.2007
    Ort
    Dortmunder in Unna
    Beiträge
    5.249

    AW: Benzinstabilisator

    Zitat Zitat von Reinhard Beitrag anzeigen
    Warum sollten der Hersteller Honda das schreiben wenn es keinen Sinn macht?
    Vielleicht weil Honda Mäher es brauchen, meine Billigmäher aus dem Baumarkt stelle ich nach dem letzten Schnitt ab und werfe sie für den ersten Schnitt im Frühjahr wieder an, sonst mache ich damit nichts, außer gelegentlich das festgebackene Gras entfernen.

    Willy
    Ich liebe flexible Prinzipien!

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier