Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12
  1. #1

    Registriert seit
    06.08.2018
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    11

    Stromversorgung r69s

    Wünschen allen einen gesunden Frühling.

    Ich benötige eure Hilfe und Einschätzung zu meiner r69s. Der Motor lässt sich normal und gut starten. Sobald ich das Licht im Standgas einschalte, stirbt der Motor langsam ab. Halte ich die Q auf Drehzahlen, ist alles okay. Hatte auch die Batterie gemessen...scheint alles okay zu sein.
    Hat jemand dazu eine Erklärung bzw. Lösung.

    Danke euch und Grüße aus dem Taunus
    Kai

  2. #2

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.155

    AW: Stromversorgung r69s

    Zitat Zitat von Homburger Beitrag anzeigen
    ...Sobald ich das Licht im Standgas einschalte, stirbt der Motor langsam ab. Halte ich die Q auf Drehzahlen, ist alles okay.
    Die Zündung braucht eine Mindestspannung um zuverlässig zu funktionieren. Ich vermute, dass die Batterie einen weg hat und unter Last (Licht) nicht die Spannung hält. Welche Spannung liegt bei eingeschaltetem Licht ohne Gas an?
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #3
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.694

    AW: Stromversorgung r69s

    Wenn die R69S noch halbwegs original ist, braucht sie keinen Strom zum laufen.

    Die hat eine Magnetzündung.

    Da ist wohl einiges mehr im argen
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  4. #4

    Registriert seit
    06.08.2018
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    11

    AW: Stromversorgung r69s

    Meine r69s hat mittlerweile eine elektronische Zündanlage. Die Spannung der Batterie muss ich noch einmal messen.
    Wie gesagt...sie geht langsam aus und nicht abrupt.

  5. #5
    Schrauber Avatar von Florian
    Registriert seit
    25.05.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.273

    AW: Stromversorgung r69s

    Zitat Zitat von Homburger Beitrag anzeigen
    Meine r69s hat mittlerweile eine elektronische Zündanlage.
    Diese Information darf man natürlich auf keinen Fall im Eröffnungs-Posting unterbringen - zu viel Information verwirrt nur...

  6. #6

    Registriert seit
    24.01.2020
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    98

    AW: Stromversorgung r69s

    Auch den Typ/Hersteller der Zündung muss man raten.

  7. #7
    Gewerbetreibender
    Registriert seit
    27.02.2007
    Ort
    53859 Niederkassel
    Beiträge
    5.694

    AW: Stromversorgung r69s

    Also doch die Spannung, oder eine defekte Zündung oder ......


    Zitat Zitat von Homburger Beitrag anzeigen
    Meine r69s hat mittlerweile eine elektronische Zündanlage. Die Spannung der Batterie muss ich noch einmal messen.
    Wie gesagt...sie geht langsam aus und nicht abrupt.
    Mit besten Grüßen

    Patrick

    Die Werkstatt rund um klassische 2-Rad-Technik

    www.krad-kultur.de

  8. #8

    Registriert seit
    24.01.2020
    Ort
    Daheim
    Beiträge
    98

    AW: Stromversorgung r69s

    Is‘ halt Ostereier suchen.

  9. #9

    Registriert seit
    06.08.2018
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    11

    AW: Stromversorgung r69s

    Sagt mir halt was ihr wissen wollt bzw.- müsst :-)

  10. #10
    Avatar von caddytischer
    Registriert seit
    05.11.2019
    Ort
    Fünfhausen,Vier und Marschlande, Hamburg
    Beiträge
    191

    AW: Stromversorgung r69s

    Moin,
    stell doch bitte ein Bild von der Zündanlage ein. Nenne Typ Hersteller der Zündanlage. Vielleicht den Schaltplan, von der elektrischen Zündung, aufgezeichnet, beschrieben.
    Somit können Forumsmitglieder auch qualitativ helfen.
    Bis jetzt ist es wie schon geschrieben: "Ostereiersuchen".
    caddytischer, Claus
    BMW R 100R & BMW R50 (mod. Motor)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier