Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 103
  1. #41

    Registriert seit
    17.04.2007
    Beiträge
    1.633

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Zitat Zitat von Shanta Beitrag anzeigen
    Ich bin da auf der Seite von Luse und würde mich über weniger und nicht noch mehr Blenderei auf der Gasse freuen. Dann gibts ja auch noch diese Hirnis, die meinen, am Moped immer das Fernlicht anhaben zu müssen. Und das alles dann am besten noch in Kombination: LED Funzel im Streuscheibenscheinwerfer mit Fernlicht an nebst Zusatz-LEDs und am besten noch ne Warnweste. Au weia...
    Mich regen da eher die Autofahrer auf, die mit dem Wechsel auf Winterreifen die Nebelschlussleuchte und die Nebelscheinwerfer einschalten und unabhängig vom Wetter bis zum April nicht mehr ausschalten ......

  2. #42

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.653

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Zitat Zitat von Rudi Beitrag anzeigen
    Mich regen da eher die Autofahrer auf, die mit dem Wechsel auf Winterreifen die Nebelschlussleuchte und die Nebelscheinwerfer einschalten und unabhängig vom Wetter bis zum April nicht mehr ausschalten ......
    Ich wäre dafür, die NSL mit einem penetranten Pieper zu koppeln, sobald die zulässige Höchstgeschwindigkeit (50km/h) für den Betrieb der NSL überschritten wird.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  3. #43
    Verschleißästhet Avatar von Luse
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Saarland
    Beiträge
    7.168

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Was macht der gemeine KFZ-Fahrer wenn er nachts besser sieht?
    Na, er fährt schneller.
    Mahlzeit
    Thomas

    Das Leben ist zu wichtig, um es ernst zu nehmen.
    Nichts ist so wichtig, daß man es ernstnehmen muß.

  4. #44

    Registriert seit
    27.01.2014
    Beiträge
    178

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Zitat Zitat von FrankR80GS Beitrag anzeigen
    Ich wäre dafür, die NSL mit einem penetranten Pieper zu koppeln, sobald die zulässige Höchstgeschwindigkeit (50km/h) für den Betrieb der NSL überschritten wird.
    Genau über dieses Thema haben wir heute auch diskutiert.
    Ein Vorschlag war, die Höchstgeschwindigkeit mit eingeschalteter NSL auf 50Km/h zu begrenzen, würde sich aber kein Hersteller trauen.
    Dann würde diese niemand mehr einschalten, man sieht ja so gut im Nebel.
    Es gibt wohl für diese Deppen kein Allgemeinrezept, einzig Fahrverbot würde helfen.
    Gerade mit Licht in jeder Form wird so viel Unfug getrieben, aber es interessiert einfach niemanden.
    Teilweise sind "wir" Moppedfahrer aber auch schuld, wenn ganze Leuchtbatterien die Strasse irgendwie hell machen.
    Könnte man Tage darüber schreiben, aber es würde nichts ändern, leider.

  5. #45
    Motorradfahrer i. R. Avatar von Graureiher
    Registriert seit
    15.03.2007
    Ort
    Rhauderfehn
    Beiträge
    1.112

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Zitat Zitat von berndr253 Beitrag anzeigen
    Dass es da auch qualitative Unterschiede gibt hab ich merken müssen als ich das defekte Leuchtmittel gegen eine - ich glaube von Philips - getauscht hab. Hier war noch einmal eine deutliche Verbesserung festzustellen.

    Einen Test über H4-Leuchtmittel hab ich HIER gefunden, den ich recht interessant fand.
    Meine eigene Erfahrung sieht da anders aus: Phillps x-treme war nicht wirklich heller, dafür aber nach 8 bzw. 11 Monaten defekt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken vk_Scheinwerferbirne_Defekt_1.jpg   vk_Scheinwerferbirne_Defekt_2.jpg  
    Grüßle vom Berndt und tschüß!

    "Bevor du dir selbst Depression oder einen Minderwertigkeitskomplex diagnostizierst, stelle sicher, dass du nicht einfach nur von Arschlöchern umgeben bist"
    (Sigmund Freud zugeschrieben aber nicht belegt)

  6. #46

    Registriert seit
    08.03.2016
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    1.139

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Helligkeit geht wohl auf Kosten der Lebensdauer. Die reichen von 200 bis 3.000 Stunden Brenndauer.
    Ob die Angaben stimmen? Hab ich noch nicht getestet.

    Mir reichen die H4-Birnen aus - die LED-Brenner sind ja auch noch recht teuer und für unsere älteren Böcke nicht zugelassen.

    Grusz

    Bernd

  7. #47

    Registriert seit
    30.12.2014
    Beiträge
    3.653

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Zitat Zitat von berndr253 Beitrag anzeigen
    ....die LED-Brenner sind ja auch noch recht teuer und für unsere älteren Böcke nicht zugelassen. ...
    Deshalb nimmt man logischerweise die Chinakracher. Funktionieren gut, sind ebenfalls nicht zugelassen, aber wenigstens günstig.
    _______________________
    Grüße, Frank

    R80GS, 3/88

  8. #48
    Avatar von Blue QQ
    Registriert seit
    28.09.2007
    Ort
    B.W
    Beiträge
    7.505

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Mir reichen die H4-Birnen aus - die LED-Brenner sind ja auch noch recht teuer und für unsere älteren Böcke nicht zugelassen.
    Na und. An unseren alten Böcken ist mehr als nur das Licht nicht zugelassen.
    Manfred
    Ich liebe diese langen Sonntagsspaziergänge
    War schon im Bad, kam am Kühlschrank vorbei,
    bin jetzt auf dem Weg zum Sofa.
    Wetter spielt auch mit.

  9. #49
    Avatar von VV 01
    Registriert seit
    08.06.2010
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.758

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Wie lange sind wir eigentlich noch zugelassen ?

    Der Irrtum wird nicht zur Wahrheit weil er sich ausbreitet und Anklang findet.
    (Mahatma Ghandi)

    http://forum.2-ventiler.de/vbgallery...alerien/VV+01/

  10. #50

    Registriert seit
    09.11.2018
    Ort
    Südschwarzwald
    Beiträge
    227

    AW: Osram stellt die erste LED mit ABE für alte Scheinwerfer vor

    Zitat Zitat von VV 01 Beitrag anzeigen
    Wie lange sind wir eigentlich noch zugelassen ?
    Ähem - ich glaube historisch wertvolle Kulturgüter haben Bestandschutz.
    Grüße
    Lothar

    Es gibt Meinungen
    es gibt Deinungen
    und es gibt Tatsachen
    Diese drei Dinge haben oft nichts miteinander zu tun

Seite 5 von 11 ErsteErste ... 34567 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier