Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 120
  1. #71
    Gewerbetreibender Avatar von Euklid55
    Registriert seit
    27.10.2007
    Ort
    Frankfurt und Neustadt a.d. W
    Beiträge
    21.158

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Zitat Zitat von northpower Beitrag anzeigen
    Hallo Walter.
    Ich hab´auch als erstes die Glocke in Verdacht. Nur für den ZZP sind ja die Abrißkanten verantwortlich, und die hab´ich nicht bearbeitet. Die sind geblieben wie sie waren. Kann aber ja sein, das die sich schon im original nich exact 180° gegebüberliegen.. Muss ich mal kontrollieren.
    Hallo,

    1° Zündungsunterschied sind 0,4mm. Da kommt es schon genau darauf an.

    Gruß
    Walter
    Ignitech Zündung aktuell => Einbausatz-für-Ignitech-Zündung

    Erfahrung heißt gar nichts. Man kann eine Sache auch 20 Jahre lang falsch machen. (Kurt Tucholsky)

  2. #72

    Registriert seit
    21.12.2009
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    38

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Hallo,
    Die unterschiedlichen Zündzeitpunkte kannst Du in der Ignitech zylinderbezogen korrigieren. Ich glaube es war auf der Seite eins
    in der Software "Zylinder korrektur 1 und 2".
    Viel Spass mit dem absuluten Syncronlauf

    Grüße aus M

    Andi

  3. #73
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.793

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Hallo Andi.
    Darüber hatte ich´s versucht, aber bei der Korrektur tut sich niGS, rein garniGS. Mitlerweile hab´ich den Tip von Jörg "GDG" erhalten, das die Version 80 in dieser Funktion fehlerhaft sein kann.
    Ich werd´s mal mit der 75er testen. Denn genau dafür sollte die Kerrekturfunktion wohl sein denk ich.
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule





    Hallgeber-Service.de



  4. #74

    Registriert seit
    06.07.2009
    Beiträge
    2.922

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Moin,

    den Tipp hast du gründlichfalsch verstanden.
    Wenn du eine V. 80 Box hast kannst du die auch nur mit V.80 Software programmieren.
    Also nix V. 75.
    Allerdings wird die Software beiignitech ständig "weiter"entwickelt und die letzte Version vom 14.05.2012, 14:06 Uhr
    der V. 80 Reihe verursachte bei mir das Problem.

    Grüße Jörg.
    Geändert von GdG (22.07.2012 um 12:20 Uhr)

  5. #75

    Registriert seit
    10.09.2012
    Ort
    Wien
    Beiträge
    62

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Hallo: northpower hat die Ignitech zylinderselektiv angesteuert.Welch Einstellung der Synchronisierung ist dafür nötig?Spezifikation der Synchronisirung auf-langer Abstand zwischen Leitstücken+Steuernocke,3Leitstücke des Rotos,2Spulen,bei2.Kante Kanal2 Hacken gesetzt.

  6. #76
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.793

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Ich hab´ma ´n Screenshot einer meiner Dateien für Zylinderselektiv gemacht. Zündgeber is original Hallgeberdose mit modifizierter Glocke.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Unbenannt.jpg   DSC_0231.jpg  
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule





    Hallgeber-Service.de



  7. #77
    Avatar von hubi
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Dischingen
    Beiträge
    19.461

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    So hab ich das gerade auch in der Mache, aber mit I-Geber. Hast Du eigentlich in der aktuellsten Softwareversion von Ignitech noch ne Möglichkeit gefunden, die ZZP für jeden Zylinder zu korrigieren?
    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
    Bert Brecht

  8. #78
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.793

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Moin Hubi,
    leider hab´ich da niGS gefunden. Ich hatte sämtliche in Frage kommenden Werte getestet, keine Reaktion. Weil ich aber mitlerweile den neuen Geber auf der Lima montiert hatte, hab´ich die zylinderselektive Zündung auch nich weiter verfolgt. Ich denke aber, das da in der Software noch Verbesserungen machbar sind.

    Wenn ich aber meine zylinderselektive abgeblitzt hatte, passte es ganz gut ohne Angleichung.

    Du hast also 2 I-Geber ? Wo sitzen die und wie hast du die Erkennung für Zylinder 1 gestaltet ?
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule





    Hallgeber-Service.de



  9. #79
    Avatar von hubi
    Registriert seit
    04.11.2007
    Ort
    Dischingen
    Beiträge
    19.461

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Ne. einen I-Geber und ein (hoffentlich) passendes Geberrad. Das hab ich mir auf der Drehe aus einem Lenkerendgewicht einer 11er GS gedreht und mit der Hand passend gefeilt. Ist aus Gusseisen und ordentlich magnetisch Wird wahrscheinlich noch etwas Korrektur brauchen, wenn die Software nichts hergibt. Hab aber zum Glück noch die alte Version, die die Korrektur beinhaltet, ausm Papierkorb fischen können.
    Wenns damit nicht hinhaut, dann feil ich mir ein Inkrementenrad mit 10 Erhebungen alle 30°, mit was ähnlichem hab ich die Guzzi auch mit einem I-Geber befeuert, und da ist nix mit Wasted Spark drin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 2v 880.jpg  
    Wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht.
    Bert Brecht

  10. #80
    Hallgebender Avatar von northpower
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Schleswig-Holstein
    Beiträge
    5.793

    AW: Ignitech mit original Hallgeber ansteuern

    Jep, das funzt sicher. Wär evtl, was zum Lasern für Hofe, oder ?
    Der Sockel is vonner Dose ? Interessanter Aufbau.
    nordische Grüße, Achim


    Stelle bei Zündproblemen gegen Porto ein Test-Paket zur Verfügung
    Hallgeber, ZZP- Einstellgerät, Zündschaltgerät, Zündspule





    Hallgeber-Service.de



Seite 8 von 12 ErsteErste ... 678910 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier