Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 63
  1. #1

    Registriert seit
    28.02.2018
    Ort
    5302 Henndorf bei Salzburg
    Beiträge
    62

    R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    So, wenn´s mal feigelt, dann feigelts...

    Nachdem bei meiner R65 nun die Steuerkette wegen dem Klackern (siehe alten Beitrag von mir) und zusätzlich die Dichtung bei Ölfilter sowie ein Stößlgummi getauscht wurde, dachte ich nun: jetzt passt endlich.

    Nun, so kann man sich täuschen (aber ich geb nicht auf ):
    Aktuell verliert die gute plötzlich etwas Öl im Bereich der Aufhängung (s. Fotos - man sieht da kaum hin, da passt der Kopf nicht drunter ) - wenn der Motor warm war, aber auch wenn sie steht, wenn auch nur ein paar Tropfen.
    Mein Schrauberspezialist vermutet den Simmering bei der Kurbelwelle - meinte aber - weil DIESES Problem vorher nicht da war - dass es evtl. mit dem Ölwechsel zu tun haben kann (20w-50) und man oftmals bei der Q ein paar km abspulen sollte , das könne von allein zumachen.

    Ich glaub zwar sowas im Normalfall nicht, aber 1) ist der Schrauber ein echt guter und 2) hatte sie das problem vor dem tatsächlich Ölwechsel nicht!

    Was meint ihr?
    Und: Wie aufwendig ist der Simmeringtausch (hab eben in der DB geschaut, aber noch nicht das richtige gefunden)?

    Bitte um Eure Meinungen,
    danke!

    Jockl
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken WP_20180331_10_22_51_Pro.jpg   WP_20180403_14_47_00_Pro.jpg   WP_20180403_14_47_19_Pro.jpg  

  2. #2
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    1.660

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Könnte Kurbelwelle, aber auch Getriebeeingangswelle sein. In jedem Fall den Dichtring der Ölpumpe gleich mitwechseln, wenn man schon dran kommt.

    Der Wechsel des Motorausgangs-Wellendichtrings ist an sich auf jeden Fall nicht sooo schwierig. Nur ziemlich viel Geschäft drumherum.

  3. #3
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.139

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Ich an deiner Stelle würde mir erstmal den Leerlaufschalter vom Getriebe anschauen.

    Die gehen ganz gerne mal kaputt und dann kommt genau an dieser Stelle Öl raus.
    Geändert von Qchn (06.04.2018 um 10:34 Uhr)

  4. #4

    Registriert seit
    28.02.2018
    Ort
    5302 Henndorf bei Salzburg
    Beiträge
    62

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Ich an deiner Stelle würde mir erstmal den Leerlaufschalter vom Getriebe anschauen.

    Die gehen ganz gerne mal kaputt und dann kommt genau an dieser Stelle Öl raus.

    Sorry, wo liegt der? Bitte um Hilfe
    Geändert von jott31 (06.04.2018 um 11:19 Uhr)

  5. #5
    Avatar von BMW190457
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Oldenburg (Exilbayer)
    Beiträge
    311

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Hi Jockl,

    der liegt bei meiner R100R in Fahrtrichtung kurz nach der hinteren Motoraufhängung direkt unten am Getriebe. Dort gehen auch 2 Drähte hin.

    Hilft das?

    Servus
    Jürgen

  6. #6
    Avatar von Qchn
    Registriert seit
    03.07.2017
    Ort
    Nähe Münster
    Beiträge
    1.139

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Direkt da, wo du auch die Fotos gemacht hast.

    Hier nochmal ein Bild (da wo das Kabel ist):


  7. #7
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    19.907

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Hi,
    geh mal mit dem Finger an das Öl: Stinkt das fürchterlich, so ist es Getriebeöl. Wenn nicht, dann Motoröl.

    Wedi wechseln Ölpumpe bzw. KW: Revision Motordichtungen

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

  8. #8
    Avatar von flood
    Registriert seit
    09.07.2015
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    55

    Eicon16 AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Zitat Zitat von Qchn Beitrag anzeigen
    Ich an deiner Stelle würde mir erstmal den Leerlaufschalter vom Getriebe anschauen.

    Die gehen ganz gerne mal kaputt und dann kommt genau an dieser Stelle Öl raus.


    Die Vermutung hatte ich auch !
    Das sah bei mir auch so aus und tropfte.
    Das Wechseln des Schalters ist kein Problem.
    Das ist hier gut beschrieben worden.

    Viel Spaß dabei!

    Sven

  9. #9

    Registriert seit
    28.02.2018
    Ort
    5302 Henndorf bei Salzburg
    Beiträge
    62

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Zitat Zitat von hg_filder Beitrag anzeigen
    Hi,
    geh mal mit dem Finger an das Öl: Stinkt das fürchterlich, so ist es Getriebeöl. Wenn nicht, dann Motoröl.

    Wedi wechseln Ölpumpe bzw. KW: Revision Motordichtungen

    Hans

    Also, riechen tut es null, aber es ist ja auch frisch gewechselt... oder verwechsle ich da was? Getriebe oder Motoröl, was würde nun was bedeuten?

    Ja, ja, ich brauch bisschen techn. Hilfe...

    Die Schraube für den Leerlauf sehe ich, ich seh aber trotz Drunterlegen um´s Verrecken nicht ob da das öl herkommt... Hinterrad raus?

    Bzw. gibt´s da einen Trick um das festzustellen oder doch auszuschließen?

    Daaanke!

  10. #10
    Admin Avatar von hg_filder
    Registriert seit
    13.02.2010
    Ort
    Filderstadt
    Beiträge
    19.907

    AW: R65: Plötzlicher Ölverlust, Kurbelwellen-Simmering?

    Getriebeöl "stinkt" immer. D.h. wenn es eher nicht riecht, kannst du alles um das Getriebe erstmal aussen vor lassen, sondern du solltest dich auf den Motor (Ölpumpendeckel, KW-Simmering) konzentrieren.

    Kommt das Öl zwischen Getriebe und Motor runter, so mass das Getriebe raus, um das genau zu erkennen.

    Hans
    R 100 GS '92 Nur eine, aber meine.

Seite 1 von 7 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier