Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 91
  1. #1
    Avatar von R 110 ES Peter
    Registriert seit
    10.12.2010
    Ort
    Waldkirch Schwarzwald
    Beiträge
    960

    Neulich bei SHELL

    Hallo Gemeinde,

    ein Freund hat mal den Spruch gebracht: Wenn man auf einer Raststelle fürs Pinkeln bezahlen muss, ist das der Anfang vom Untergang des Abendlandes. Das ist lange her, es gibt uns noch und wir zahlen.

    SHELL legt jetzt noch eins drauf, man darf nun auch für Luft bezahlen. Kein Scherz, wenn ihr diesen Automaten seht seit ihr einen Euro leichter. 4 Reifen kann man Kontrollieren bzw. nachfüllen. Auf den Einwand mein Mopped habe nur 2 Reifen kam als Antwort: Ich könne ja warten bis einer mit Zwillingsreifen kommt, und mich mit ihm zusammen tun.

    Vielleicht ist das jetzt der Anfang vom Un.....…….
    peter
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Luftstation bei Shell.jpg  
    Geändert von R 110 ES Peter (29.01.2020 um 10:44 Uhr)
    Solange es nichts dunkleres gibt bleibt meine Q schwarz (unbekannt)

    Baureihe 247 von 1976 mit Stahlgürtelreifen von 2016. Ein Fahrerlebnis das man fast nicht mit Worten beschreiben kann (von mir)

  2. #2
    Avatar von Elster
    Registriert seit
    27.12.2012
    Ort
    Altlandsberg
    Beiträge
    311

    AW: Neulich bei SHELL

    Ist hier in Berlin nichts neues. Ich fahre dann aus Prinzip weiter und tanke auch woanders.
    Ich kenne meine Grenzen ganz genau, ich habe sie schließlich oft genug überschritten !

  3. #3

    Registriert seit
    24.02.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    129

    AW: Neulich bei SHELL

    Noch kann man woanders tanken!
    Grüße aus dem schönen Allgäu

    Martin

  4. #4

    Registriert seit
    18.08.2010
    Beiträge
    4.993

    AW: Neulich bei SHELL

    Jep. So Dinger stehen nicht nur bei Shell. Nur, wenn ich tanke, dann prüf ich nicht immer Luft. Daher weiß ich nicht, ob ich da gerade so einen Luftgeldkassierer unterstütze. . .


    Stephan
    Immer unterwegs, aber nie am Ziel. . .

  5. #5
    Avatar von flattwin755
    Registriert seit
    12.03.2008
    Ort
    21629 Neu Wulmstorf
    Beiträge
    732

    AW: Neulich bei SHELL

    Moin,

    Einfach woanders tanken, bei den Sprit Preisen sollte das eigentlich Service sein, was kommt als nächstes Papiertücher Stk. 10Cent?

    Ich tanke schon seit Einführung von V- Power nicht mehr bei der Muschel.
    Was meiner Meinung nach nur Super Plus (98) für mehr Geld war.
    Bestätigte sich paar Jahre später auch mit der Werbung von S....(" V-Power jetzt echte 100 Oktan")
    Heiko R. 38 Jahre auf de(m)r Strich.



    Motorräder: R75/5 Bj 70; R80GS Bj 92; R100RT(100/7) BJ 79; CR Projekt R75/6 ohne Papiere. Dnepr 650 Gespann Bj 94
    https://www.youtube.com/watch?v=yflrPYzXYKo

  6. #6
    Avatar von Luggi
    Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    18.105

    AW: Neulich bei SHELL

    Shell ist schon lange nicht mehr meine Tankstelle.....

    Zuviel Sorten und zu teuer.
    Geändert von Luggi (29.01.2020 um 11:11 Uhr)
    HG
    Matthias

  7. #7
    Avatar von Sascha GS
    Registriert seit
    26.07.2008
    Ort
    Ostschweiz / SG
    Beiträge
    154

    AW: Neulich bei SHELL

    Zitat Zitat von flattwin755 Beitrag anzeigen
    Moin,

    Einfach woanders tanken, bei den Sprit Preisen sollte das eigentlich Service sein, was kommt als nächstes Papiertücher Stk. 10Cent?
    Allerdings haben die Tankstellen am Sprit die geringste Marge... Den notwendigen Umsatz machen sie mit den Shops.

    Ich könnte aber darüber kotzen, was sich die Raststättenbetreiber erlauben und inzwischen überall die gesetzliche Vorschrift auf Autobahnen kostenlosen Zugang zu Toiletten mit "halblegalen" Bons umgehen...

    Als Mann läst sich diese Abzocke leichter umgehen - aber die Mädels, die unterwegs sind?

    Zurück an die Arbeit

  8. #8
    Avatar von ohrenkneifer
    Registriert seit
    23.07.2018
    Ort
    Aachen
    Beiträge
    126

    AW: Neulich bei SHELL

    Moin,

    ich bin autark und habe immer einen Minikompressor von Continental dabei.

    Wie dieser hier: Ebay 323765540243

    Gruß Werner
    All die Götter, all die Himmel, all die Höllen; sie wohnen in dir.

  9. #9
    Admin Avatar von offenblende
    Registriert seit
    03.11.2013
    Ort
    Trier
    Beiträge
    2.585

    AW: Neulich bei SHELL

    Wenn ich in Trier und nicht in Lux tanke, mache ich den Tankvorgang davon abhängig, ob ich dort Luft prüfen/pumpen kann. Geht das nicht, weil die Pumpstation mal wieder kaputt ist, tanke ich auch dort nicht. Gleiches gilt, wenns pumpen was kostet. Noch gibt's die Option, wenn mal nicht mehr
    formerly known as knabber0815

    www.offenblende.info


  10. #10

    Registriert seit
    18.02.2019
    Beiträge
    525

    AW: Neulich bei SHELL

    Zitat Zitat von ohrenkneifer Beitrag anzeigen
    Moin,

    ich bin autark und habe immer einen Minikompressor von Continental dabei.

    Wie dieser hier: Ebay 323765540243

    Gruß Werner

    Den hast Du auf dem Mopped dabei? Ist der so klein? Meine Frau hat auch so ein Ding im Auto liegen, der zieht aber ordentlich Saft aus der Batterie... so 20A. Ist für eine Zigarettenanzünder-Dose schon grenzwertig.

    Martin

Seite 1 von 10 123 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier