Seite 3 von 28 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 273
  1. #21
    Avatar von Seehund
    Registriert seit
    01.08.2021
    Beiträge
    109

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zitat Zitat von gb500 Beitrag anzeigen
    Gibts bei den Staaten eigentlich keine Kuhscheiße auf den Straßen?
    Und wozu dient diese Mordsbremse und der 1000er Satz auf einem 75/5 Gehäuse? Solche "Creationen" machen mich immer ratlos, schade um das Material und die viele versenkte Kohle. Ich bin vermutlich hoffnungslos veraltet.

    Hier das ganze "Prachtstück":

    https://www.returnofthecaferacers.co...nito-moto-r75/
    Die Leute bei Cognito machen Wahnsinns Videos von ihren Umbauten. Wer Lust hat, denen bei der Arbeit zuzusehen und wie ich Inspirationen daraus zu ziehen, sollte den Kanal mal ansehen, einfach nur Respekt

  2. #22
    Avatar von Fritzel
    Registriert seit
    03.01.2010
    Ort
    Flensburg
    Beiträge
    897

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zum Thema Hattech links und Nummernschild rechts.

    Hattech links geht ja noch, Nummernschild an die Seite, egal welche, sieht meiner Meinung nach komplett bescheiden aus.

    Gruß Friedel aus Flensburg, der auch nur umgebaute BMW fährt.
    Oben klar und unten dicht, mehr braucht Mann im Alter nicht

  3. #23
    Häretiker Avatar von Zimmi
    Registriert seit
    25.06.2012
    Ort
    Oooschdalb
    Beiträge
    2.309

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zitat Zitat von Fritzel Beitrag anzeigen
    Nummernschild an die Seite, egal welche, sieht meiner Meinung nach komplett bescheiden aus.

  4. #24
    Avatar von Hog1903
    Registriert seit
    10.05.2021
    Ort
    52379
    Beiträge
    50

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zitat Zitat von Zimmi Beitrag anzeigen

    finde ich auch 👍🏻

  5. #25
    Avatar von Hilbecker
    Registriert seit
    08.12.2020
    Ort
    Werl
    Beiträge
    418

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zitat Zitat von Hog1903 Beitrag anzeigen
    finde ich auch 👍🏻
    ... Nummernschild an der Seite

  6. #26
    Avatar von oldtimer
    Registriert seit
    19.08.2020
    Beiträge
    195

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    bescheiden ist gar kein ausdruck

  7. #27
    Avatar von Kairei
    Registriert seit
    15.09.2016
    Ort
    Hunsrückrand
    Beiträge
    5.496

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Vielleicht sollte man den Umbauern von ner Mono oder ner Para verraten, dass man das Hinterrad bei nem Platten dort nicht wie bei einer Knuckle- oder Panhead aufwändig nach hinten rausrollen muss!
    Von den damaligen Meilenfressern kommt das Ganze nämlich her und da war es praktisch.
    An ner R100R ist das eher peinlich. Statt mit riesen Aufwand den Halter irgendwo an der Schwinge inkl. Beleuchtung im richtigen Winkel, stabil und irgendwie TÜV - gerecht festzubekommen würde ich Zeit und Geld eher in ein schmales, kurzes Rahmenheck, eine schöne schlanke Sitzbank mit einem funktionsfähigen Schutzblech, inkl. einer passenden Heckleuchte investieren. Ist wesentlich eleganter als solch eine Luftbremse. Beispiele wie es geht kann man sich hier im Forum in großer Zahl anschauen, nicht nur bei den Strassenparas sondern auch bei den GSen.

    Warum man gerade eine Q unbedingt möglichst niedrig haben will hat sich mir nie erschlossen. Ich wollte sie immer hoch haben, zumindest die Ventildeckel, weil es in Kurven einfach mehr Spaß macht und Sicherheit gibt. Man kann den Negativfederweg etwas kürzen, okay, das Abstimmen des Fahrwerk ist dabei aber die Kunst. Niemand fährt gerne einen harten Springbock und zum Fahren nicht zum Posen sind die Dinger da. Zudem wirkt es ziemlich lustig wenn z. B. ein 185 m großer kräftiger Mann auf so nem flachen, kurzen Ding herumhoppelt.
    Aber Affe/Seife wie ein bekannter Forist hier einflechtrn würde.


    Gruß

    Kai
    G/S Treiber,
    verflossene Liebschaften:Zündapp GTS 50, RD 350, XT 500, Laverda 10003C, Yamaha XV 550, Yamaha TR1, BMW R80/7

  8. #28
    Postbeutel Avatar von Kimi
    Registriert seit
    21.03.2007
    Ort
    Rauschenberg
    Beiträge
    4.622

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Moin!

    Die Farbkombinationen finde ich Klasse, das Rücklicht würde ich kleiner machen, habe bei meiner R100R ein /5 Rücklicht verbaut! Gut ist jetzt keine Mystic, und zu allem Übel auch noch Türkis!

    Grüße kimi
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken BFEC8CA4-CF58-4C7C-AB8E-F6E5F83C47DD.jpg   2AE0DEE1-4581-4067-BC24-BCDA593FD6A3.jpg  
    Grüße kimi

  9. #29
    Avatar von BOT
    Registriert seit
    24.02.2009
    Beiträge
    5.138

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zitat Zitat von Kairei Beitrag anzeigen

    Warum man gerade eine Q unbedingt möglichst niedrig haben will hat sich mir nie erschlossen. Ich wollte sie immer hoch haben, zumindest die Ventildeckel, weil es in Kurven einfach mehr Spaß macht und Sicherheit gibt.
    Mir ist auch schleierhaft, wie man auf die Idee kommen kann eine Gabel zu kürzen
    Und dann eine R100R Gabel, andere lecken sich die Finger danach, und er will die abschneiden .
    Ich würde mal in den diversen Portalen suchen, da gibt es eine Menge Leute die ihre Traummotoräder im gleichen Style wieder verkaufen wollen, das wird unterm Strich billiger und eine gute Gabel wird gerettet
    Gruss Dietmar




  10. #30
    Lipperländer Avatar von BMW-Hans
    Registriert seit
    08.02.2009
    Ort
    Bad Salzuflen
    Beiträge
    3.800

    AW: Ich traue mich mal.. R100R Umbau

    Zitat Zitat von Seehund Beitrag anzeigen


    Was ist das für eine Cockpitverkleidung?
    Viele Grüße - Hans

Seite 3 von 28 ErsteErste 1234513 ... LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
OK, verstanden

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Browsereinstellungen ändern oder diese Seite verlassen. Weitere Information hier